Aus­schrei­bung zur Wahl der Kir­schen­kö­ni­gin der Frän­ki­schen Schweiz

Kirschenkönigin Sandra I.  Quelle: Landratsamt Forchheim

Kir­schen­kö­ni­gin San­dra I.
Quel­le: Land­rats­amt Forchheim

Die Amts­zeit der Kir­schen­kö­ni­gin San­dra I. geht zu Ende und eine neue Kir­schen­kö­ni­gin der Frän­ki­schen Schweiz wird gesucht. Es wer­den daher alle jun­gen Damen (Min­dest­al­ter 18 Jah­re) auf­ge­ru­fen, sich bis 15. Febru­ar 2019 für die­ses Ehren­amt zu bewerben.

Gesucht wird eine Per­sön­lich­keit, die im direk­ten Bezug zum Obst­an­bau steht und dar­über auch fun­dier­te Kennt­nis­se besitzt. Wei­ter­hin soll­ten die Bewer­be­rin­nen über Kon­takt­freu­dig­keit und gute Kennt­nis­se der Hei­mat ver­fü­gen. Da auch über­re­gio­na­le „Ein­sät­ze“ auf Tou­ris­mus- und Obst­bau­mes­sen vor­ge­se­hen sind, ist Mobi­li­tät und Enga­ge­ment für das Amt erforderlich.

Die Amts­zeit der Kir­schen­kö­ni­gin dau­ert min­de­stens zwei Jah­re. Inter­es­sen­tin­nen kön­nen sich mit einem kur­zen Lebens­lauf und Licht­bild schrift­lich beim Land­kreis Forch­heim, Wirt­schafts­för­de­rung, Am Strecker­platz 3, 91301 Forch­heim, oder per Email an andreas.​roesch@​lra-​fo.​de bewerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.