Auf­ruf des Forch­hei­mer Land­rats zum Girls und Boys‘ Day – Zukunfts­tag am 28. März 2019

Symbolbild Bildung

Sehr geehr­te Damen und Herren,

im näch­sten Jahr fin­det der bun­des­wei­te Girls‘- und Boys Day bereits am 28. März 2019 statt.

Wir rufen Sie, die Unter­neh­men, Hand­werks­be­trie­be, tech­ni­schen Abtei­lun­gen sowie Kin­der­gär­ten, Ärz­te, Zahn­ärz­te, Senio­ren-/Pfle­ge­hei­me und son­sti­ge Orga­ni­sa­tio­nen auf, sich an die­sem seit Jah­ren erfolg­rei­chen Akti­ons­tag zu beteiligen.

Beim Girls’ Day sol­len Mäd­chen Berufs­fel­der ent­decken, die sie bei der Berufs­ori­en­tie­rung eher sel­ten in Betracht zie­hen. Par­al­lel dazu kön­nen Jun­gen beim Boys’ Day Ein­blicke in die Berei­che Erzie­hung, Sozia­les, Gesund­heit und Pfle­ge oder ande­re, für Män­ner eher unty­pi­sche Berufs­fel­der, erhal­ten. So kön­nen sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler pra­xis­be­zo­gen über die jewei­li­gen Tätig­kei­ten informieren.

Der Land­kreis Forch­heim bie­tet 2019 erneut Plät­ze für Mäd­chen in tech­ni­schen Berei­chen, wie z. B. im Stra­ßen­bau, in der Schrei­ne­rei, bei den Malern und im Ent­sor­gungs­zen­trum Depo­nie Gos­berg an.

Bit­te öff­nen auch Sie an die­sem Tag Ihre Türen für die Schüler/​innen ab der 5. Klasse.

Damit sich die Teilnehmer/​innen online anmel­den kön­nen, ist es not­wen­dig, dass Sie Ihr Ange­bot auf der Home­page des Girls‘ Day (www​.girls​-day​.de) oder des Boys‘ Day (www​.boys​-day​.de) veröffentlichen.

Die Schu­len erhal­ten vom Land­kreis Forch­heim eben­falls wie­der Infor­ma­tio­nen zum Akti­ons­tag. Die inter­es­sier­ten Schüler/​innen wer­den sich dann direkt über das Inter­net anmelden.

Für even­tu­el­le Rück­fra­gen steht Ihnen als Ansprech­part­ner im Land­rats­amt Forch­heim die Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­te Chri­sti­ne Gal­ster unter Tel. 09191 86–1025 zur Verfügung.

Wir wür­den uns freu­en, wenn sich Ihr Unter­neh­men am Girls‘- und Boys‘-Day 2019 betei­li­gen könn­te und bedan­ken uns schon vor­ab für Ihr Engagement.

Mit freund­li­chen Grüßen
Dr. Her­mann Ulm
Land­rat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.