Aus­zu­bil­den­de des Land­rats­am­tes Bam­berg sam­mel­ten 700 Euro für die Deut­sche Knochenmarkspenderdatei

„Unse­re Azu­bis haben ein­mal mehr Herz bewiesen!“

1. Bürgermeister der Gemeinde Frensdorf Jakobus Kötzner, Lena Ogurek, Landrat Johann Kalb, Isabell Hartlieb und Beatrice Harrer beim „Frensdorfer Advent“ im Bauernmuseum Bamberger Land (Quelle: Rudolf Mader)

1. Bür­ger­mei­ster der Gemein­de Frens­dorf Jako­bus Kötz­ner, Lena Ogu­rek, Land­rat Johann Kalb, Isa­bell Hart­lieb und Bea­tri­ce Har­rer beim „Frens­dor­fer Advent“ im Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land (Quel­le: Rudolf Mader)

Jedes Jahr ehrt der Land­kreis Bam­berg Bür­ge­rin­nen und Bür­ger für ihr ehren-amt­li­ches Enga­ge­ment. Aber auch die Aus­zu­bil­den­den des Land­rats­am­tes bewie­sen heu­er wie­der ein­mal, wie wich­tig ihnen der Ein­satz für ihre Mit­men­schen ist, indem sie beim Advents­markt im Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land einen eige­nen Stand betreu­ten. Vor Ort ver­kauf­ten sie selbst gebacke­ne Plätz­chen und Kuchen sowie zum Auf­wär­men hei­ßen Kaf­fee, Punsch und Hot Apple Pie und sam­mel­ten so Geld für einen guten Zweck. „Mein Dank gilt unse­ren Azu­bis, die ein­mal mehr Herz bewie­sen haben. Mit die­ser tol­len Akti­on haben sie Initia­ti­ve ergrif­fen, Ver­ant­wor­tung über­nom­men und sich soli­da­risch gezeigt“, freu­te sich Land­rat Johann Kalb im Rah­men der Spen­den­über­ga­be über das gro­ße Engagement:

Der gesam­te Erlös in Höhe von 700 Euro kommt dies­jäh­rig der Deut­schen Kno­chen­mark­spen­der­da­tei – DKMS zu Gute. Die DKMS ist eine deut­sche gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­ti­on zur Unter­stüt­zung von Kno­chen­mark­spen­den, um die Hei­lungs­chan­cen der an Leuk­ämie und ande­ren lebens­be­droh­li­chen Erkran­kun­gen des blut­bil­den­den Systems Erkrank­ten zu verbessern.

Über­sicht der Spen­den in den ver­gan­ge­nen Jahren

  • 2009: Kin­der­heim Pett­stadt 270 €
  • 2010: Hospiz­ver­ein Bam­berg 450 €
  • 2011: Kin­der­heim im Part­ner­land­kreis Jele­nia Góra 500 €
  • 2012: Inte­gra Mensch Bam­berg 500 €
  • 2013: Kin­der­ar­che St. Chri­sto­phe­rus Hirschaid 700 €
  • 2014: Freun­des- und För­der­kreis der Kin­der­kli­nik Bam­berg e. V. 720 €
  • 2015: Kin­der­schutz­bund Bam­berg e. V. 819 €
  • 2016: Demenz­in­itia­ti­ve für Stadt und Land­kreis Bam­berg 575 €
  • 2017: Mal­te­ser Hilfs­werk Bam­berg 600 €

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Deut­schen Kno­chen­mark­spen­der­da­tei – DKMS gibt’s im Inter­net unter https://​www​.dkms​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.