„FORCH­HEIM – Jedes ECK­LA lie­bens­wert frän­kisch“: Cor­po­ra­te Design für Tourist-Information

Der Wirtschaftsförderer der Stadt Forchheim, Viktor Naumann (links), und Nico Cieslar, Leiter der Tourist-Information, stellen die neuen Broschüren vor. Foto: Stadt Forchheim

Der Wirt­schafts­för­de­rer der Stadt Forch­heim, Vik­tor Nau­mann (links), und Nico
Cies­lar, Lei­ter der Tou­rist-Infor­ma­ti­on, stel­len die neu­en Bro­schü­ren vor. Foto: Stadt
Forch­heim

Ein Cor­po­ra­te Design extra für den Bereich Tou­ris­mus hat die Tou­rist-Infor­ma­ti­on der Stadt Forch­heim ent­wickelt: Alle Bro­schü­ren wur­den neu auf­ge­legt, die Home­page www​.forch​heim​-erle​ben​.de über­ar­bei­tet sowie neue Sou­ve­nirs kre­iert. „Der tou­ri­sti­sche Wer­be­slo­gan lau­tet „FORCH­HEIM – Jedes ECK­LA lie­bens­wert frän­kisch“. Die­ser und die The­men­schwer­punk­te Geschich­te & Tra­di­ti­on, Bier & Kuli­na­rik sowie Natur & Akti­vi­tä­ten gehen aus dem Tou­ris­mus­kon­zept her­vor, was wir im ver­gan­ge­nen Jahr erar­bei­tet haben“, so Nico Cies­lar, Lei­ter der Tourist-Information.

Der gesam­te Inhalt der Bro­schü­ren wur­de neu ver­fasst und struk­tu­riert. Zudem ließ Cies­lar über hun­dert pro­fes­sio­nel­le Fotos von den schön­sten Ecken Forch­heims anfer­ti­gen. Das Ergeb­nis sind sechs unter­schied­li­che Bro­schü­ren mit fol­gen­den Titeln:

  • „Spu­ren­su­che“ (ein Rund­gang, der zu allen Sehens­wür­dig­kei­ten führt),
  • „Herz­stücke“ (alle Forch­heim High­lights zu den The­men Geschich­te, Kuli­na­rik und Aktivitäten),
  • „Aben­teu­er­stadt“ (eine Kinderstadtrallye),
  • „Streif­zug“ (alle Ange­bo­te für Grup­pen und Individualreisende),
  • „Fei­er­lau­ne“ (alle Veranstaltungshighlights)
  • „Wan­der­lust“ (eine Wan­der­kar­te mit ver­schie­de­nen Rundwegen).

Dar­über hin­aus wur­de die Inter­net­sei­te www​.forch​heim​-erle​ben​.de optisch an das neue Design ange­passt und auch der gesam­te Inhalt überarbeitet.

Eben­falls in neu­em Design gibt es Sou­ve­nirs wie Fla­schen­öff­ner, USB-Sticks, Stoff­ta­schen und vie­les mehr. „Wir haben jetzt einen pro­fes­sio­nel­len Auf­tritt mit Wie­der­erken­nungs­wert und kön­nen somit Forch­heim im Print- als auch im Online­be­reich her­vor­ra­gend prä­sen­tie­ren“, erklärt Cies­lar. Die Bro­schü­ren sind ab jetzt in der Tou­rist-Infor­ma­ti­on erhält­lich und kön­nen auch im Pro­spekt­shop auf www​.forch​heim​-erle​ben​.de/​p​r​o​s​p​e​kte kosten­los bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.