Unbekannter überfällt Spielhalle in Neustadt an der Aisch

Neustadt an der Aisch (ots) – In den frühen Dienstagmorgenstunden (11.12.2018) überfiel ein Unbekannter eine Spielhalle in Neustadt an der Aisch (Lkrs. Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim). Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 02:40 Uhr betrat ein unbekannter, maskierter Mann eine Spielhalle in der Nürnberger Straße und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete er mit der Beute von mehreren Hundert Euro. Die Angestellte blieb körperlich unverletzt, erlitt jedoch einen Schock.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

Männlich, circa 180 cm groß, kräftige Figur (geschätzte 110 kg Körpergewicht), sprach deutsch ohne erkennbaren Akzent, war komplett dunkel gekleidet und mit einer Sturmhaube maskiert. Der Mann führte eine silberfarbene Schusswaffe mit sich.

Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.