Geschei­ter­te Auto­die­be in Bam­berg – die Poli­zei sucht Zeugen

Symbolbild Polizei

BAM­BERG. In den frü­hen Sams­tag­mor­gen­stun­den fan­den Poli­zei­be­am­te im Bam­ber­ger Berg­ge­biet ein Fahr­zeug, das quer in der Stra­ße park­te. Weil der Ver­dacht besteht, dass Die­be am Werk waren, ermit­telt nun die Kri­po Bamberg.

Gegen 2 Uhr, am Sams­tag­mor­gen, ver­stän­dig­te ein Anwoh­ner die Poli­zei, da der Volks­wa­gen quer und mit­ten auf der Fahr­bahn der Stra­ße „Jakobs­berg“ stand. Im Fahr­zeug fan­den die Beam­ten der Bam­ber­ger Stadt­in­spek­ti­on Spu­ren, die auf einen ver­such­ten Dieb­stahl des 16 Jah­re alten Golfs hinwiesen.

Die Kri­po Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet Zeu­gen, die in der Nacht zum Sams­tag ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen gemacht haben, sich unter der Tel-Nr. 0951/9129–491 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.