Ecstasy in Hirschaid aufgefunden

HIRSCHAID, LKR. BAMBERG. Mehrere Dutzend Ecstasy-Tabletten fanden Beamte der Bamberger Landpolizei am Samstagabend, als sie einen 22-Jährigen in Hirschaid kontrollierten. Nun ermittelt die Kripo.

Der junge Mann war einigen Passanten aufgefallen, weil er gegen 19 Uhr orientierungslos im östlichen Gemeindegebiet umher lief. Bei der Kontrolle durch die verständigte Polizeistreife gab der 22-Jährige selbst zu, einige Stunden vorher Drogen konsumiert zu haben und nun nicht mehr recht zu wissen, was er in Hirschaid wollen würde. Im weiteren Verlauf fanden die Beamten schließlich im Rucksack des Kosovaren mehrere Dutzend Ecstasy-Tabletten. Der Mann, gegen den nun die Kripo Bamberg wegen Betäubungsmitteldelikten ermittelt, verbrachte aufgrund seines Zustandes die weitere Nacht in Polizeigewahrsam.