Uni­ver­si­tät Bam­berg sucht Teil­neh­men­de für Online-Befra­gung zum The­ma „ÖPNV“

Symbolbild Bildung

Ver­net­zung im öffent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehr in und um Bam­berg verbessern

In der aktu­el­len Kli­ma­schutz­de­bat­te spielt indi­vi­du­el­le Mobi­li­tät eine gro­ße Rol­le. Die Her­aus­for­de­run­gen lie­gen ins­be­son­de­re dar­in, den moto­ri­sier­ten Indi­vi­du­al­ver­kehr in den Bal­lungs­räu­men und Innen­städ­ten zu redu­zie­ren sowie ver­schie­de­ne Mobi­li­täts­dien­ste wie Bus­se, Bah­nen, Leih­fahr­rä­der und Car-Sharing-Ange­bo­te zu ver­net­zen. Dadurch sol­len Innen­städ­te ent­la­stet und umwelt­freund­li­che­re Alter­na­ti­ven zum eige­nen Auto geschaf­fen werden.

In Koope­ra­ti­on mit den Stadt­wer­ken Bam­berg eva­lu­iert die Uni­ver­si­tät Bam­berg der­zeit ver­schie­de­ne Mobi­li­täts­kon­zep­te. Der Lehr­stuhl für Per­sön­lich­keits­psy­cho­lo­gie und Psy­cho­lo­gi­sche Dia­gno­stik sucht gemein­sam mit dem Lehr­stuhl für Infor­ma­tik, ins­be­son­de­re Mobi­le Soft­ware Syste­me, Stu­di­en­teil­neh­men­de, die einen regio­na­len Bezug zum Raum Bam­berg haben. „Ziel der Stu­die ist es, die Bedar­fe von Nut­zern zu erhe­ben, um letzt­lich eine bes­se­re Ver­net­zung zwi­schen umwelt­scho­nen­den Mobi­li­täts­for­men zu ermög­li­chen“, sagt Psy­cho­lo­gin Prof. Dr. Astrid Schütz, die gemein­sam mit ihrer Kol­le­gin Prof. Dr. Danie­la Nick­las aus der Infor­ma­tik das Pro­jekt lei­tet. Gera­de durch die Digi­ta­li­sie­rung sei es mög­lich, die Ver­net­zung des öffent­li­chen Ver­kehrs weiterzuentwickeln.

Die Teil­nah­me an der Online-Stu­die dau­ert etwa 15 Minu­ten. Teil­nah­me­be­rech­tigt sind Per­so­nen ab 18 Jah­ren. Es besteht die Mög­lich­keit, eines von ins­ge­samt zehn Tages­tickets für das Schwimm­bad Bam­ba­dos zu gewin­nen. Die erho­be­nen Daten wer­den anonym ver­ar­bei­tet. Im Fal­le einer Ver­lo­sung wer­den die Kon­takt­da­ten getrennt erho­ben und ver­trau­lich behandelt.

Die Stu­die steht online unter: www​.uni​-bam​berg​.de/​p​e​r​s​p​s​y​c​h​/​f​o​r​s​c​h​u​n​g​/​i​n​t​e​r​e​s​s​e​-​a​n​-​s​t​u​d​ien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.