Zahlreiche Pokale für die Schwimmfreunde Pegnitz beim Advents-Pokalschwimmen in Tirschenreuth

Strahlende Sieger bei den Schwimmfreunden Pegnitz

Strahlende Sieger bei den Schwimmfreunden Pegnitz

Mit zahlreichen Pokalen und Podestplätzen im Gepäck kehrte die 15-köpfige Mannschaft der Schwimmfreunde Pegnitz vom 25. Advents-Pokalschwimmen in Tirschenreuth zurück. Zum Jahresausklang zeigten die Pegnitzer Nachwuchsschwimmer*innen noch einmal durchweg hervorragende Leistungen. Größter Erfolg war sicherlich der Pokal für den zweiten Platz in der Mannschaftswertung. Immerhin waren 338 Schwimmer*innen aus 16 Vereinen an die Startblöcke gegangen.

Zudem konnten mit Xaver Gnan (Jahrgang 2007), Jannik Zöllner (2006) und Constantin Bleimüller (2003 und älter) gleich drei Pegnitzer Schwimmer den Pokal für die punktbeste Einzelleistung ihres jeweiligen Jahrganges entgegen nehmen.

Lisa Neukamm (2009) stieg bei sechs Starts sechsmal als Siegerin aus dem Wasser. Herausragend dabei waren ihre 1,42,96 Minuten über 100 Meter Schmetterling, was in ihrer Altersklasse Platz 13 in der deutschlandweiten Bestenliste bedeutet.

Ebenfalls sechs Siege bei sechs Starts konnte Jannik Zöllner (2006) feiern. Xaver Gnan aus dem Jahrgang 2007 kletterte viermal als Sieger und einmal als Zweiter aufs Podest. Katharina Bode (2001) siegte über 50 und 100 Meter Brust und errang zwei zweite und zwei dritte Plätze.

Emma Winkelmaier (2007) erreichte mit zwei zweiten und drei dritten Plätzen fünfmal das Podium. Hanna Büttner (2008) erschwamm sich einen zweiten und zwei dritte Plätze, Sam Märkisch (2005) erreichte einen zweiten und einen dritten Platz. Dreimal dritter wurde Niklas Birkle (2006), Jannik Thiel (2007) zweimal. Jan Büttner (2009) wurde Zweiter über 100 Meter Rücken und Dritter über 100 Meter Freistil. Annika Reichel (2008) sicherte sich Platz drei über 50 Meter Brust.

Trainer Constantin Bleimüller (1984) errang vier Siege, einen zweiten und einen dritten Platz. Philip Titze (2006), Christoph Wolfram (2005) und Clemens Wolfram (2007) verpassten zwar die Podestplätze, konnten ihre Bestzeiten aber teils deutlich steigern. Die 4×50 Meter Freistil-mixed-Staffel mit Emma Winkelmaier, Jannik Zöllner, Sam Märkisch und Christoph Wolfram wurde zudem hervorragender Zweiter.

Mit diesem Wettbewerb beschließen die Schwimmfreunde Pegnitz die Wettkampfsaison 2018 und können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Seit diesem Jahr sind Lisa Neukamm, Xaver Gnan und Jannik Zöllner Teil des Bezirkskaders Oberfranken. Weitere Nachwuchsschwimmer*innen der Schwimmfreunde schnuppern bereits an den geforderten Pflichtzeiten und können sich bei entsprechender Leistungssteigerung im Jahr 2019 ebenfalls für den Bezirkskader qualifizieren.

Schreibe einen Kommentar