VHS Bay­reuth: „Sich selbst hel­fen mit ein­fa­chen Mitteln“

Symbolbild Bildung

Am Diens­tag, 11. Dezem­ber, von 19 bis 21 Uhr, stellt Sil­via Gum­brecht im Auf­trag der Volks­hoch­schu­le Bay­reuth ein Reper­toire an Kräu­tern, Haus- und hilf­rei­chen Lebens­mit­teln sowie Akku­pres­sur­punk­ten aus der Kine­sio­lo­gie vor. Ver­bind­li­che Anmel­dun­gen für die Ver­an­stal­tung sind bis Diens­tag, 4. Dezem­ber bei der Volks­hoch­schu­le, Tele­fon 0921 50703840, volkshochschule@​stadt.​bayreuth.​de, mög­lich. Gera­de im Herbst und Win­ter ver­trau­en vie­le Men­schen auf die Kräf­te der Natur. Mit nur eini­gen Lebens­mit­teln, Kräu­tern, den eige­nen Hän­den und dem Wis­sen um spe­zi­el­le Punk­te am eige­nen Kör­per kann man sich bei vie­len All­tags­be­schwer­den und klei­ne­ren Unfäl­len sel­ber helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.