Bitte um Mithilfe: Vandalismus in der Tiefgarage am Paradeplatz in Forchheim

Am Montagabend, den 12. November 2018, gegen 21 Uhr betrat eine unbekannte männliche Person die Herrentoilette im 2. Untergeschoss der Tiefgarage. Die Person vandalierte in der Herrentoilette und verließ diese anschließend wieder. Die Zeit konnte durch die Auswertung der Überwachungskameras in der Tiefgarage ermittelt werden.

Bei dem Vandalismus wurden die Elektroheizung sowie der Sichtschutz an der Tür stark beschädigt und die Toilettenpapierhalterung mit Gewalt aus der Wand gerissen oder getreten. Der Schaden wurde am darauffolgenden Morgen gegen 7.45 Uhr von der Reinigungsfirma der Stadtwerke Forchheim festgestellt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich derzeit auf circa 1.000 Euro. Im Nachgang wurde von den Stadtwerken Forchheim eine Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei Forchheim erstattet. Bitte wenden Sie sich mit sachdienlichen Hinweisen, die zur Aufklärung dieses Sachverhaltes führen können, an die zuständige Polizeiinspektion Forchheim (09191 70900).

Die Stadtwerke Forchheim bemühen sich derzeit darum, den entstandenen Schaden zu beheben und bitten die Besucherinnen und Besucher um ihr Verständnis.