Fei­er zum 371. Grün­dungs­tag – Uni­ver­si­tät Bam­berg lädt zum Dies aca­de­mi­cus

Indem der Bam­ber­ger Fürst­bi­schof Mel­chi­or Otto Voit von Salz­burg am 14. Novem­ber 1647 das dama­li­ge Jesui­ten­kol­leg der Dom­stadt um die bei­den Fakul­tä­ten Phi­lo­so­phie und Theo­lo­gie erwei­ter­te, schuf er das Fun­da­ment der heu­ti­gen Otto-Fried­rich-Uni­ver­si­tät. Die­ser Grün­dung gedenkt die Uni­ver­si­tät jedes Jahr beim Dies aca­de­mi­cus: Am Mon­tag, 19. Novem­ber 2018, lädt sie zum 371. Jubi­lä­um Freun­de, För­de­rer und Inter­es­sier­te herz­lich zu der öffent­li­chen Fest­ver­an­stal­tung um 17 Uhr in die AULA der Uni­ver­si­tät, Domi­ni­ka­ner­stra­ße 2a in Bam­berg, ein.

Zunächst blickt Uni­ver­si­täts­prä­si­dent Prof. Dr. Dr. habil. Gode­hard Rup­pert auf bedeu­ten­de aka­de­mi­sche Ereig­nis­se des Jah­res 2018 zurück. Die dies­jäh­ri­ge Fest­red­ne­rin Dr. Ste­pha­nie Heck­ner, Lei­te­rin der Redak­ti­on „Rei­hen und Mehr­tei­ler“ beim Baye­ri­schen Rund­funk, ver­rät unter dem Titel „Tat­ort Gei­stes­wis­sen­schaf­ten“ in ihrem Vor­trag, was Kaf­ka-Lesen in Chi­na mit Fil­me­ma­chen zu tun hat. Dabei gibt sie einen per­sön­li­chen Ein­blick in den beruf­li­chen Weg einer Ger­ma­ni­stin, der sie über Fra­gen fremd­kul­tu­rel­ler Lite­ra­tur­er­mitt­lung über­ra­schend zur Fern­seh­se­rie „Tat­ort“ führ­te. Und so fin­den sich ganz neben­bei ein paar Ant­wor­ten auf die Fra­ge, zu was die Gei­stes­wis­sen­schaf­ten die­nen kön­nen – beson­ders in einer Welt, die immer kom­ple­xer wird.

Wäh­rend der Fei­er­lich­kei­ten wer­den her­aus­ra­gen­de Nach­wuchs­wis­sen­schaft­le­rin­nen und ‑wis­sen­schaft­ler sowie Stu­die­ren­de der Uni­ver­si­tät geehrt. Die Prei­se wer­den von der Uni­ver­si­tät, dem Uni­ver­si­täts­bund Bam­berg e.V., der Spar­kas­se Bam­berg, dem Rota­ry Club Bam­berg-Schloss Gey­ers­wörth, dem Deut­schen Aka­de­mi­schen Aus­tausch­dienst, der Her­mann Gut­mann Stif­tung und der Haber­maaß Fir­men­grup­pe gestif­tet.

Das Jazz-Quar­tett des Lehr­stuhls für Musik­päd­ago­gik und Musik­di­dak­tik beglei­tet die Ver­an­stal­tung musi­ka­lisch.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter: www​.uni​-bam​berg​.de/​e​v​e​n​t​s​/da

Schreibe einen Kommentar