Lena, Luise und Michelle – Die Forchheimer Weihnachtsengel 2018 stehen fest!

Lena, Michelle und Luise Foto: Stadt Forchheim

Lena, Michelle und Luise Foto: Stadt Forchheim

Die drei Weihnachtsengel für den „schönsten Adventskalender der Welt“ 2018 stehen fest: Es sind Lena Hofmann (18 Jahre) aus Forchheim, Luise Keuchl (16 Jahre) aus Poxdorf und Michelle Dippacher (19 Jahre) aus Poppendorf. Jede Bewerberin wurde einzeln 15 Minuten von der Jury geprüft und trug hier u. a. den weihnachtlichen Prolog vor.

Die Jury bestand aus Bürgermeister Franz Streit, dem Leiter der Tourist-Information, Nico Cieslar, und Ina Huck, Mitarbeiterin der Tourist-Information. Bürgermeister Franz Streit gratuliert den drei jungen Frauen: „Die gewählten Kandidatinnen haben mit ihrer Herzlichkeit, Natürlichkeit und ihrem selbstsicheren Auftreten überzeugt! Es ist uns nicht leicht gefallen, sich zwischen den sechs Bewerberinnen zu entscheiden“, so Streit weiter.

In der Adventszeit repräsentieren die drei Weihnachtsengel bei zahlreichen Terminen – etwa in Kindergärten, Behinderten- und Seniorenheimen und auf Vereinsfeiern. Ein persönliches Highlight für jeden Engel ist natürlich die tägliche Fensteröffnung um 18:30 Uhr am „schönsten Adventskalender der Welt“ und die anschließende Ziehung des Tagesgewinners aus der Weihnachtslotterie. Vor jeder Fensteröffnung werden die Weihnachtsengel vom Forchheimer Friseur Schlenkrich Hair Style frisiert. Die erste große und wichtige Aufgabe von Lena, Luise und Michelle ist die Eröffnung des Forchheimer Weihnachtsmarktes am 01. Dezember 2018 um 18:15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar