Forchheim: Technische Stromstörung im Bereich Bügstraße/Edeka/Josephstiftung

Am heutigen Nachmittag, von 14.10 bis 14.42 Uhr, gab es im Bereich Bügstraße/Edeka/ Joseph-Stiftung eine Stromstörung der Stadtwerke Forchheim.

Nach einem 3-poligen Kurzschluss im Schalthaus Nord schaltete sich bestimmungsgemäß ein Leistungsschalter automatisch ab. Dadurch waren die betroffenen Kabelabschnitte spannungslos und es kam in den Gebieten Bügstraße, Edeka und Joseph-Stiftung zu Stromausfällen. Es waren die drei Stationen Bügstraße, Edeka und Joseph-Stiftung betroffen.

Fünf Mitarbeiter der Stadtwerke Forchheim haben mit Hochdruck an der Störung gearbeitet und konnten somit die Störung innerhalb von circa 30 Minuten um 14.42 Uhr beheben. Aufgrund des schnellen Handelns der Mitarbeiter konnten die Beeinträchtigungen auf ein Minimum reduziert werden. Derzeit arbeiten die Stadtwerke an der Ursache und beheben die letzten Schäden an der Leitung. Für die betroffenen Gebiete besteht keine Einschränkung mehr. Die Stadtwerke Forchheim bedauern diesen Vorfall und bedanken sich bei den betroffenen Kunden für Ihr Verständnis.

Schreibe einen Kommentar