Forch­heim: Die schön­sten Insta­gram-Fotos als Kalen­der für einen guten Zweck

Zum Abschluss des dies­jäh­ri­gen Insta­gram-Con­tests #forchheimshots18 gibt es ab Mon­tag einen Jah­res­ka­len­der für 2019 mit den belieb­te­sten Bil­dern der Aus­stel­lung zu kau­fen. Der Erlös wird für einen guten Zweck gespen­det, teilt die Tou­rist­infor­ma­ti­on der Stadt Forch­heim mit.

Matthias Hösch, Frank Streit

Mat­thi­as Hösch, Frank Streit

Der Forch­hei­mer Insta­gram-Con­test Forch­heimshots war auch in der zwei­ten Auf­la­ge ein vol­ler Erfolg. Mehr als 3000 Fotos wur­den auf dem sozia­len Bild­netz­werk gepo­stet und 100 davon in der Stadt­bü­che­rei aus­ge­stellt. Die Besu­cher konn­ten vor Ort für ihr Lieb­lings­bild aus­wäh­len. Die Foto­gra­fen der drei belieb­te­sten Fotos wur­den mit Prei­sen geehrt. Aus den rest­li­chen Bil­dern der Abstim­mung ist nun ein Jah­res­ka­len­der für 2019 ent­stan­den. Er zeigt Forch­heim aus den ver­schie­den­sten Blick­win­keln und durch die Augen der­je­ni­gen, die mit Lei­den­schaft und Kame­ra oder Smart­pho­ne aus­ge­rü­stet durch die Stadt zie­hen und sie in Bil­dern fest­hal­ten.

Kalen­der für einen guten Zweck

In Zusam­men­ar­beit mit der Drucke­rei Streit orga­ni­sier­te Forch­heimshots-Initia­tor Mat­thi­as Hösch die Rea­li­sie­rung des Kalen­ders. So ent­stand eine hoch­wer­ti­ge, limi­tier­te Exklu­siv-Auf­la­ge von 50 Stück zum Preis von je 19,99 €. Der gesam­te Erlös wird an öffent­li­che sozia­le Ein­rich­tun­gen in Forch­heim gespen­det, weder die Drucke­rei, noch das Forch­heimshots-Team oder die Foto­gra­fen der aus­ge­wähl­ten Bil­der ver­die­nen an dem Kalen­der. „Mit dem Forch­heimshots Kalen­der brin­gen wir den Aspekt des Social Net­works in die Off­line-Welt“, erklärt Mat­thi­as Hösch. „Wir fan­den es schön, die vie­len tol­len Bil­der mit so einer Erin­ne­rung zusätz­lich zu wür­di­gen. So kann sich jeder groß­ar­ti­ge Impres­sio­nen unse­rer Hei­mat nach Hau­se holen und tut gleich­zei­tig etwas Gutes. Wir freu­en uns sehr, dass Frank Streit und sein Team uns dabei unter­stützt haben.“ Die Kalen­der sind in der Tou­rist-Infor­ma­ti­on in der Kai­ser­pfalz, Kapel­len­stra­ße 16, und in der Buch­hand­lung Osi­an­der am Rat­haus­platz erhält­lich.

Neu­er Con­test 2019

Wer es mit sei­nem Bild nicht in den Kalen­der geschafft hat, muss aber nicht trau­rig sein: Der Insta­gram-Con­test geht 2019 in die 3. Run­de. Vom 15. Janu­ar bis 15. Sep­tem­ber 2019 kön­nen Foto­be­gei­ster­te ihre Bil­der aus Stadt und Land­kreis Forch­heim mit dem Hash­tag #forchheimshots19 auf Insta­gram posten. Die drei­köp­fi­ge Jury wählt dann die 100 besten Fotos für die Aus­stel­lung in der Stadt­bü­che­rei Forch­heim aus. Vom 9. Okto­ber 2019 bis 8.

Janu­ar 2020 sind die Bil­der dort zu sehen und die Besu­cher kön­nen vor Ort wie­der für ihren Favo­ri­ten abstim­men. Sowohl die Foto­gra­fen als auch die Besu­cher kön­nen mit etwas Glück tol­le Prei­se der Spon­so­ren gewin­nen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Insta­gram-Aus­stel­lung gibt’s auf: www​.forch​heimshots​.de

Schreibe einen Kommentar