Bam­ber­ger Schü­ler bei den Jugend­pres­se­ta­gen in Ber­lin

Hin­ter den Kulis­sen des Haupt­stadt­jour­na­lis­mus

Andreas Schwarz, Jan Hergeth

Andre­as Schwarz, Jan Her­geth

Wie funk­tio­niert das Zusam­men­spiel von Medi­en und Poli­tik in der Haupt­stadt? Das konn­te der 16-jäh­ri­ge Jan Her­geth, der das Kai­ser-Hein­rich-Gym­na­si­um in Bam­berg besucht, in den ver­gan­ge­nen Tagen in Ber­lin erfah­ren. „Die Jugend­pres­se­ta­ge der SPD-Bun­des­tags­frak­ti­on sind eine tol­le Gele­gen­heit, mit­zu­er­le­ben, wie Nach­rich­ten ent­ste­hen und Medi­en über Poli­tik berich­ten“, freu­te sich der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Andre­as Schwarz dar­über, einem Schü­ler aus sei­nem Wahl­kreis Bam­berg-Forch­heim die Gele­gen­heit für die­sen span­nen­den Auf­ent­halt geben zu kön­nen.

Bei dem abwechs­lungs­rei­chen Pro­gramm erhal­ten die jugend­li­chen Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer sowohl einen Ein­blick in die Arbeit von Jour­na­li­stin­nen und Jour­na­li­sten sowie der Pres­se­stel­le als auch in den Arbeits­all­tag der Abge­ord­ne­ten des Deut­schen Bun­des­ta­ges. Neben der Teil­nah­me an einer Pres­se­kon­fe­renz mit Andrea Nah­les, Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de der SPD-Bun­des­tags­frak­ti­on, stan­den unter ande­rem ein Gespräch mit Haupt­stadt­jour­na­li­sten sowie der Besuch einer Ple­nar­sit­zung des Deut­schen Bun­des­ta­ges auf dem Plan.

„Ich habe wäh­rend mei­ner drei Tage hier viel Hin­ter­grund dazu erlebt, wie der All­tag im Deut­schen Bun­des­tag abläuft. Wir haben erfah­ren, wel­che Kri­te­ri­en es für Inter­views gibt oder wie man sich als Jugend­li­cher in die Poli­tik ein­brin­gen kann. Sehr inter­es­sant fand ich auch die Dis­kus­si­on mit Abge­ord­ne­ten zum The­ma „Die offe­ne Gesell­schaft in schwie­ri­gen Zei­ten“. Es war ein­fach ein tol­les Erleb­nis“, schwärmt der Schü­ler.

Schreibe einen Kommentar