Ste­gau­ra­cher Tele­kom-Mit­ar­bei­ter bei Pater Anselm Grün

Pater Anselm Grün, Johannes Wicht

Pater Anselm Grün, Johan­nes Wicht

Vor der Abtei­kir­che in Mün­ster­schwarz­ach tra­fen sich der Bene­dik­ti­ner­mönch Pater Anselm Grün und der Sach­be­ar­bei­ter Bedarfs­er­ken­nung Core des Zen­tral­be­trie­bes Tech­nik Johan­nes Wicht.

Vie­le Mit­ar­bei­ter von Tele­kom und Freun­de haben Brief­mar­ken gesam­melt für einen guten Zweck. Mit der Zeit kamen tau­sen­de die­ser klei­nen Kunst­wer­ke zusam­men. Ins­ge­samt vier gro­ße Schuh­kar­tons und über hun­dert Erst­tags­brie­fe konn­te Johan­nes Wicht an Pater Anselm über­ge­ben. Die­ser freu­te sich rie­sig und bedank­te sich bei allen Unter­stüt­zern der Mis­si­ons­ar­beit der Bene­dik­ti­ner Mis­sio­na­re.

Wer möch­te, kann die Mis­si­ons­ar­beit unter­stüt­zen und Brief­mar­ken an Johan­nes Wicht zusen­den:

Johan­nes Wicht
Kirch­berg 12
96135 Ste­gau­rach

Schreibe einen Kommentar