Neu­es Schild der Jun­gen BIWO bei Gos­berg auf­ge­stellt

Samuel Gebard, Björn Klupp, Ilja Eger und Alfons Eger

Samu­el Gebard, Björn Klupp, Ilja Eger und Alfons Eger

Die Jun­ge BIWO hat am Orts­ein­gang von Gos­berg ein wei­te­res selbst gemal­tes Schild auf­ge­stellt, auf dem vor der Ost­span­ge und ihren Hin­ter­män­nern in Poli­tik und Wirt­schaft gewarnt wird. Ilja Eger als Spre­cher der Jun­gen BIWO: „Die Ost­span­ge ent­zweit Mensch und Natur. Wir wol­len mehr Mensch in mehr Natur.“

Infos unter www​.bi​-wie​sent​tal​.de

Schreibe einen Kommentar