Aktio­närs­tag Kulm­bach – Top-Refe­ren­ten in der Hei­mat­stadt von DER AKTIONÄR

Am 10. Novem­ber 2018 ver­an­stal­tet Deutsch­lands gro­ßes Bör­sen­ma­ga­zin DER AKTIO­NÄR zum ersten Mal den Aktio­närs­tag in Kulm­bach. Im Her­zen der Stadt, in der Dr.-Stammberger-Halle, kön­nen sich Mes­se­be­su­cher Finanz­wis­sen aneig­nen, mit Bör­sen­ex­per­ten und Gleich­ge­sinn­ten aus­tau­schen und wert­vol­le Netz­wer­ke knüpfen.

Obwohl DER AKTIO­NÄR in der gesam­ten DACH-Regi­on gele­sen wird, so ist das Fach­ma­ga­zin für Finan­zen doch im ober­frän­ki­schen Kulm­bach zu Hau­se. Sei­ne Hei­mat­ver­bun­den­heit nimmt die Bör­sen­me­di­en AG zum Anlass, um den ersten Aktio­närs­tag in Kulm­bach zu ver­an­stal­ten und dort eine gemein­sa­me Platt­form für alle Bör­sen­in­ter­es­sier­ten zu schaf­fen. Am 10. Novem­ber ist die Mark­gra­fen­stadt Kulm­bach also nicht nur die heim­li­che Haupt­stadt des Bie­res, son­dern ver­wan­delt sich auch zum Treff­punkt für alle Finanzbegeisterten.

Das Event rich­tet sich an Pri­vat­an­le­ger und bie­tet sowohl für Bör­sen­ein­stei­ger, als auch für bereits erfah­re­ne Anle­ger zahl­rei­che inter­es­san­te Live-Vor­trä­ge und Podi­ums­dis­kus­sio­nen. Die The­men umspan­nen einen weit gesteck­ten Rah­men: begin­nend bei dem gelun­ge­nen Bör­sen­ein­stieg, über geeig­ne­te Anle­ger­stra­te­gien und Zukunfts­pro­gno­sen, bis hin zu aktu­el­len The­men wie der E‑Mobilität oder dem Ein­fluss der Euro­pa-Poli­tik auf die Finanz­märk­te. Renom­mier­te Bör­sen­ex­per­ten sind ein­ge­la­den, um Besu­cher über die wich­ti­gen Ent­wick­lun­gen der Finanz­welt zu infor­mie­ren und auf dem Podi­um zu dis­ku­tie­ren. Die Ver­an­stal­ter konn­ten unter ande­rem die Finanz­ex­per­ten Hans A. Bernecker und Hei­ko Thie­me für den Aktio­närs­tag gewin­nen. Durch das Pro­gramm führt die Wirt­schafts­jour­na­li­stin und Mode­ra­to­rin Ant­je Erhard, die aus DER AKTIO­NÄR TV, n24 und Welt TV bekannt ist.

Neben den Vor­trä­gen und Dis­kus­si­ons­run­den kön­nen sich die Besu­cher bei ver­schie­de­nen Aus­stel­lern über pas­sen­de Ange­bo­te infor­mie­ren und bera­ten las­sen. Im Rah­men des Meet&Greet-Formats kön­nen Besu­cher unter ande­rem die Finanz­ex­per­ten Dr. Den­nis Riedl, Flo­ri­an Söll­ner und Alfred May­dorn per­sön­lich tref­fen und ihre Fra­ge mit­brin­gen. Unter dem Mot­to „Vor­trä­ge für zu Hau­se“ besteht die Mög­lich­keit, sich Prä­sen­ta­tio­nen und Video-Mit­schnit­te nach der Ver­an­stal­tung kosten­los per E‑Mail zuschicken zu las­sen. So kön­nen Besu­cher die wich­tig­sten Infor­ma­tio­nen des Tages noch ein­mal in Ruhe durch­ge­hen, oder ver­pass­te Vor­trä­ge im Nach­hin­ein anhören.

Der Aktio­närs­tag Kulm­bach fin­det am 10. Novem­ber in der Dr.-Stammberger-Halle in Kulm­bach statt. Die offi­zi­el­le Begrü­ßung star­tet um 10.00 Uhr, der Ein­lass zur Mes­se beginnt schon um 9.00 Uhr. Die Ver­an­stal­tung endet vor­aus­sicht­lich um 18.00 Uhr. Saal und Foy­er der Dr.-Stammberger-Halle sind für Rollstuhlfahrer/​innen bar­rie­re­frei zugänglich.

Die Stan­dard-Tickets sind kosten­los, es kön­nen jedoch auch VIP-Tickets für 99 Euro erwor­ben wer­den. Das VIP-Ange­bot umfasst ein AKTIO­NÄR-Din­ner mit der Redak­ti­on am Vor­abend, reser­vier­te Sitz­plät­ze in den ersten Rei­hen bei Vor­trä­gen, Spei­sen und Geträn­ke in der VIP-Lounge und einen kosten­lo­sen Stell­platz in der Tief­ga­ra­ge. Die VIP-Tickets sind auf 100 Stück limi­tiert. Eine Anmel­dung über die Home­page ist in jedem Fall erfor­der­lich. Die Home­page mit allen rele­van­ten Infor­ma­tio­nen und dem Pro­gramm kann unter https://​www​.der​ak​tio​na​ers​tag​.de abge­ru­fen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.