Staats­stra­ße 2260, Sanie­rung der Orts­durch­fahrt Sam­bach

Am Mon­tag, den 15.10.2018 begann das Staat­li­che Bau­amt Bam­berg mit den Bau­ar­bei­ten für die Sanie­rung der Orts­durch­fahrt von Sam­bach. Die Staats­stra­ße wird hier­zu für den Ver­kehr voll­stän­dig gesperrt. Die Umlei­tung erfolgt ab Herrns­dorf über Frens­dorf, den Kreis­ver­kehr bei Vor­ra und Obern­dorf bzw. umge­kehrt. Die Umlei­tungs­strecke ist ent­spre­chend aus­ge­schil­dert. Die Bau­ar­bei­ten wer­den vor­aus­sicht­lich bis zum 31.10.2018 andau­ern.

Die Staats­stra­ße weist in der Orts­durch­fahrt von Sam­bach star­ke Netz­ris­se und stel­len­wei­se auch Längs- und Quer­ris­se auf. In Teil­be­rei­chen ist auch die Trag­schicht durch­ge­bro­chen. Die schad­haf­ten Asphalt­schich­ten wer­den daher ent­fernt und durch neue Trag- und Deck­schich­ten ersetzt. Die Kosten für die ca. 1,0 km lan­ge Strecke belau­fen sich auf rd. 200 Tsd. €.

Schreibe einen Kommentar