Kli­ni­kum Bay­reuth: 50 Jah­re MTLA Schu­le – Labor zum Anfas­sen

Wie der Beruf der Medi­zi­nisch Tech­ni­schen Laborassistent*in aus­sieht, kann man zum Start des Jubi­liäums­jah­res am Sams­tag, den 20. Okto­ber 2018 erle­ben. Die Berufs­fach­schu­le in der Karl-Hugel-Stra­ße 12 in Bay­reuth öff­net dazu ihre Labo­re und lädt alle Besu­cher ein, selbst mit dem Mikro­skop zu arbei­ten, span­nen­de Ver­su­che durch­zu­füh­ren oder zu testen, was in der eige­nen Mund­flo­ra los ist. Schü­le­rin­nen, Schü­ler und das Leh­rer­team der MTLA Schu­le infor­mie­ren über die Aus­bil­dung, beruf­li­che Per­spek­ti­ven, beant­wor­ten Fra­gen und geben einen fas­zi­nie­ren­den Ein­blick in den Mikro­kos­mos des mensch­li­chen Kör­pers.

Am 20. Okto­ber heißt es von 14 bis 17 Uhr „Labor zum Anfas­sen“ und von 18 bis 22 Uhr steigt die After Work Par­ty „MTLA & Friends“ u.a. mit Live­mu­sik und einer Labor-Cock­tail-Bar.

Mehr Infor­ma­tio­nen über Aus­bil­dungs­an­ge­bo­te unter
https://​kar​rie​re​.kli​ni​kum​-bay​reuth​.de

Schreibe einen Kommentar