medi star­tet Gesund­heits-App für Lip- und Lymphö­dem-Pati­en­ten

medi com­pa­n­ion als hilf­rei­cher Beglei­ter für den All­tag

Mit dem medi com­pa­n­ion prä­sen­tiert der Bay­reu­ther Hilfs­mit­tel­her­stel­ler medi eine neue Gesund­heits-App für Lip- und Lymphö­dem-Pati­en­ten. Die­se kön­nen nach dem Mot­to „Immer dabei … immer bei dir!“ Wis­sen und ver­schie­de­ne Ser­vices the­ra­pie­be­glei­tend zusam­men­zu­stel­len – je nach Indi­ka­ti­on und Inter­es­sens­ge­biet. Der Vor­teil für den Pati­en­ten: Die Infor­ma­tio­nen – vor allem Gesund­heits­wis­sen und Details zur Auf­klä­rung – sind auf ihn zuge­schnit­ten.

In der App medi com­pa­n­ion fin­den Lip- und Lymphö­dem-Pati­en­ten Infor­ma­tio­nen und the­ra­pie­be­glei­ten­de Übun­gen – ein­fach auf dem Smart­pho­ne. Sie bün­delt alle Infor­ma­tio­nen rund um den All­tag mit Lip- oder Lymphö­dem: von Ernäh­rungs- und Bewe­gungs­tipps über die Hil­fe zur Anwen­dung der Pro­duk­te bis zu modi­schen Inspi­ra­tio­nen. Spie­le­ri­sche Ele­men­te in der App moti­vie­ren die Pati­en­ten bei ihrer The­ra­pie: Dadurch ent­wickeln sie leich­ter Rou­ti­nen und mei­stern den All­tag. Die Inhal­te sind jeder­zeit und über­all abruf­bar. Das Ergeb­nis sind infor­mier­te und the­ra­pie­treue Pati­en­ten.

Bei Her­aus­for­de­run­gen mit dem Kom­pres­si­ons­strumpf gibt die App Anwen­dern wert­vol­le Tipps und lei­stet schnel­le Hil­fe. So beant­wor­tet der smar­te Assi­stent bei­spiels­wei­se Fra­gen wie: Was kann ich tun, wenn das Haft­band rutscht? Oder wie bleibt mei­ne Haut geschmei­dig?

Vier Rubri­ken unter­stüt­zen im All­tag

Die neue App ist für Pati­en­ten der idea­le Beglei­ter im All­tag. Sie unter­stützt in vier Rubri­ken:

1. Der Pati­ent und sei­ne Kom­pres­si­on: Hier lie­fert die App Ant­wor­ten zu Fra­gen wie: Was erleich­tert das Anzie­hen der Kom­pres­si­ons­ver­sor­gung? Oder: Wel­ches Zube­hör gibt es?

2. Com­mu­ni­ty: Die App stellt Out­fit-Ideen und Styles mit Kom­pres­si­on für ver­schie­de­ne Anläs­se vor und inspi­riert so den Pati­en­ten. Passt die Kom­pres­si­ons­ver­sor­gung modisch zu ihm, wird er sie ger­ne tra­gen und sei­ne The­ra­pie kon­se­quent ver­fol­gen.

3. Gesund­heits­wis­sen: Umfas­sen­de Gesund­heits­the­men geben Auf­schluss über die ver­schie­de­nen Krank­heits­bil­der und die rich­ti­ge Ernäh­rung bei Lip- und Lymphö­dem.

4. Bewe­gung: Video-Anlei­tun­gen und Tipps zum Mit­ma­chen regen zu the­ra­pie­be­glei­ten­den Akti­vi­tä­ten an, dar­un­ter Yoga, Ent­stau­ungs­gym­na­stik und Ent­span­nungs­me­tho­den.

Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al zur App medi com­pa­n­ion ist im medi Ser­vice-Cen­ter erhält­lich: Tele­fon 0921 912–750, E‑Mail verbraucherservice@​medi.​de. Die App kann für Apple-Gerä­te im App Store und für Android-Gerä­te im Goog­le Play Store her­un­ter­ge­la­den wer­den. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es online auf www​.medi​.biz/​m​e​d​i​-​c​o​m​p​a​n​ion

Schreibe einen Kommentar