medi startet Gesundheits-App für Lip- und Lymphödem-Patienten

medi companion als hilfreicher Begleiter für den Alltag

Mit dem medi companion präsentiert der Bayreuther Hilfsmittelhersteller medi eine neue Gesundheits-App für Lip- und Lymphödem-Patienten. Diese können nach dem Motto „Immer dabei … immer bei dir!“ Wissen und verschiedene Services therapiebegleitend zusammenzustellen – je nach Indikation und Interessensgebiet. Der Vorteil für den Patienten: Die Informationen – vor allem Gesundheitswissen und Details zur Aufklärung – sind auf ihn zugeschnitten.

In der App medi companion finden Lip- und Lymphödem-Patienten Informationen und therapiebegleitende Übungen – einfach auf dem Smartphone. Sie bündelt alle Informationen rund um den Alltag mit Lip- oder Lymphödem: von Ernährungs- und Bewegungstipps über die Hilfe zur Anwendung der Produkte bis zu modischen Inspirationen. Spielerische Elemente in der App motivieren die Patienten bei ihrer Therapie: Dadurch entwickeln sie leichter Routinen und meistern den Alltag. Die Inhalte sind jederzeit und überall abrufbar. Das Ergebnis sind informierte und therapietreue Patienten.

Bei Herausforderungen mit dem Kompressionsstrumpf gibt die App Anwendern wertvolle Tipps und leistet schnelle Hilfe. So beantwortet der smarte Assistent beispielsweise Fragen wie: Was kann ich tun, wenn das Haftband rutscht? Oder wie bleibt meine Haut geschmeidig?

Vier Rubriken unterstützen im Alltag

Die neue App ist für Patienten der ideale Begleiter im Alltag. Sie unterstützt in vier Rubriken:

1. Der Patient und seine Kompression: Hier liefert die App Antworten zu Fragen wie: Was erleichtert das Anziehen der Kompressionsversorgung? Oder: Welches Zubehör gibt es?

2. Community: Die App stellt Outfit-Ideen und Styles mit Kompression für verschiedene Anlässe vor und inspiriert so den Patienten. Passt die Kompressionsversorgung modisch zu ihm, wird er sie gerne tragen und seine Therapie konsequent verfolgen.

3. Gesundheitswissen: Umfassende Gesundheitsthemen geben Aufschluss über die verschiedenen Krankheitsbilder und die richtige Ernährung bei Lip- und Lymphödem.

4. Bewegung: Video-Anleitungen und Tipps zum Mitmachen regen zu therapiebegleitenden Aktivitäten an, darunter Yoga, Entstauungsgymnastik und Entspannungsmethoden.

Informationsmaterial zur App medi companion ist im medi Service-Center erhältlich: Telefon 0921 912-750, E-Mail verbraucherservice@medi.de. Die App kann für Apple-Geräte im App Store und für Android-Geräte im Google Play Store heruntergeladen werden. Weitere Informationen gibt es online auf www.medi.biz/medi-companion

Schreibe einen Kommentar