Mel­dun­gen aus der Stadtbibliothek/​dem RW21 in Bay­reuth

Musik und Lite­ra­tur

Im Rah­men der Rei­he „Musik und Lite­ra­tur“ lädt die Stadt­bi­blio­thek am Mitt­woch, 10. Okto­ber, von 14.30 bis 16 Uhr, in die Krea­tiv­werk­statt des RW21 ein. Musik und Lite­ra­tur gehö­ren zusam­men, seit in grau­er Vor­zeit das erste Lied ange­stimmt wur­de. Vie­le Kom­po­si­tio­nen bezie­hen sich auf lite­ra­ri­sche Wer­ke und vie­le Schriftsteller/​innen stel­len ein musi­ka­li­sches Werk oder einen Kom­po­ni­sten in den Mit­tel­punkt ihrer Erzäh­lung. Sie tun es lei­den­schaft­lich und berüh­rend wie Rachel Joy­ce, empa­thisch und mit sprach­li­cher Vir­tuo­si­tät wie Peter Härt­ling, char­mant, humor­voll, gar wit­zig wie Wla­di­mir Kami­ner oder fan­ta­stisch-skur­ril wie Eva Baron­sky. In der Rei­he „Musik & Lite­ra­tur“ wer­den Abschnit­te aus Roma­nen oder Kurz­ge­schich­ten vor­ge­le­sen, in denen es um musi­ka­li­sche Wer­ke oder Kom­po­ni­sten geht, dazu wer­den die pas­sen­den Musik­stücke ange­hört. Infor­ma­tio­nen über die Bio­gra­fie, die jewei­li­ge Zeit­ge­schich­te und ande­re Wer­ke der Schrift­stel­ler run­den den Nach­mit­tag ab.

Offe­ne Sprech­stun­de des Frei­wil­li­gen Zen­trums

Das Frei­wil­li­gen Zen­trum Bay­reuth infor­miert am Don­ners­tag, 11. Okto­ber, über die Mög­lich­keit, sich frei­wil­lig und bür­ger­schaft­lich in der Stadt Bay­reuth zu enga­gie­ren. Die Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung fin­det von 14 bis 16 Uhr im Ein­gangs­be­reich des RW21 statt.

Offe­ne Sprech­stun­de im RW21

Der Baye­ri­sche Blin­den- und Seh­be­hin­der­ten­bund (BBSB) bie­tet am Mitt­woch, 10. Okto­ber, von 15 bis 17 Uhr, eine offe­ne Sprech­stun­de in der Lern­ka­bi­ne 2 (2. Ober­ge­schoss) des RW21, Richard-Wag­ner-Stra­ße 21, an.

Offe­ne Sprech­stun­de im RW21

Am Mitt­woch, 10. Okto­ber, lädt die Betreu­ungs­stel­le der Stadt Bay­reuth von 17.30 Uhr bis 19 Uhr zu einer offe­nen Sprech­stun­de zu Fra­gen des Betreu­ungs­rechts in die Lern­ka­bi­ne 4 (2. OG) des RW21, Richard-Wag­ner-Stra­ße 21, ein. Infor­miert und bera­ten wird unter ande­rem über Vor­sor­ge­voll­macht, recht­li­che Betreu­ung sowie Betreu­ungs- und Pati­en­ten­ver­fü­gung.

Vor­le­se­stun­den in der Kin­der­bi­blio­thek

Die Vor­le­se­stun­den der Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth für Kin­der ab vier Jah­ren fin­den auch im Okto­ber jeden Mitt­woch, also am 10., 17., 24. und 31. Okto­ber, um 16 Uhr, und Sams­tag (6., 13., 20. und 27. Okto­ber) um 11 Uhr in der Kin­der­bi­blio­thek des RW21 statt. Die Vor­le­se­rin­nen und Vor­le­ser der Stadt­bi­blio­thek, die in einem Semi­nar für ihre ehren­amt­li­che Tätig­keit aus­ge­bil­det wur­den, lesen inter­es­san­te, lusti­ge und span­nen­de Geschich­ten vor, denen sich meist noch eine krea­ti­ve Mal- und Bastel­ak­ti­on anschließt.

Schreibe einen Kommentar