CSU Reuth infor­miert Bür­ger zum The­ma Ren­te

“Denn eins ist sicher: Die Ren­te.” Das von Nor­bert Blüm 1986 abge­ge­be­ne Ver­spre­chen ist auch noch heu­te ein ele­men­ta­res Ele­ment im öffent­li­chen Dis­kurs, wenn es um die Absi­che­rung im Alter geht. Aber wie lässt sich die ruhi­ge Zeit des Lebens best­mög­lich vor­be­rei­ten? Und was ist bei der finan­zi­el­len Ren­ten­pla­nung zu beach­ten?

Zu die­sem The­ma wird Gün­ther Edl, VdK-Kreis­ge­schäfts­füh­rer und CSU-Bezirks­tags- Listen­kan­di­dat, am Don­ners­tag, den 04. Okto­ber beim CSU Orts­ver­band Reuth refe­rie­ren. Mit sei­nem Vor­trag “Ren­te! Frü­her raus, län­ger genie­ßen!” zeigt er auf, wie eine erfolg­rei­che Pla­nung des Ruhe­stan­des aus­se­hen kann. Nach einem kurz­wei­li­gen Vor­trag besteht aus­rei­chend Zeit für Fra­gen und einen inter­es­san­ten Erfah­rungs­aus­tausch.

Die Ver­an­stal­tung im Reu­ther Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus beginnt um 19:30 Uhr. Der Ein­tritt ist selbst­ver­ständ­lich frei

Schreibe einen Kommentar