Fami­li­en in Not: Lan­des­stif­tung Hil­fe für Mut­ter und Kind – seit 40 Jah­ren

Allein­er­zie­hen­de, schwan­ge­re Frau­en oder kin­der­rei­che Fami­li­en gera­ten oft unver­schul­det in eine Not­la­ge – allei­ne gelas­sen wer­den sie dabei aber nicht. Betrof­fe­ne fin­den seit 40 Jah­ren Hil­fe bei der Lan­des­stif­tung Hil­fe für Mut­ter und Kind des Zen­trum Bay­ern Fami­lie und Sozia­les (ZBFS) in Bay­reuth.

Vor 40 Jah­ren, am 27. Sep­tem­ber 1978, fand die erste Sit­zung des Stif­tungs­ra­tes der Lan­des­stif­tung statt.

„Gera­de in kri­ti­schen Situa­tio­nen ist es für Fami­li­en sehr wich­tig, schnell und unbü­ro­kra­tisch Hil­fe zu bekom­men“, betont der Prä­si­dent des ZBFS, Dr. Nor­bert Koll­mer und ergänzt: „Das Hilfs­an­ge­bot ist viel­fäl­tig und ori­en­tiert sich dabei stark an den Bedürf­nis­sen der ein­zel­nen Fami­lie.“

Wenn gesetz­li­che Lei­stun­gen wie zum Bei­spiel Kin­der­geld oder Arbeits­lo­sen­geld nicht aus­rei­chen, kann die Stif­tung mit ergän­zen­den Lei­stun­gen hel­fen.

„Im ver­gan­ge­nen Jahr haben wir 16.332 schwan­ge­re Frau­en mit 17,3 Mil­lio­nen Euro unter­stützt, sowie 120 Allein­er­zie­hen­de und kin­der­rei­che Fami­li­en mit rund 290.000 Euro, ins­be­son­de­re für den Kauf von Möbeln, Klei­dung und Schul­ma­te­ri­al“, so Tho­mas Ker­ner, der Abtei­lungs­lei­ter für Stif­tun­gen und Sozia­le Ent­schä­di­gung in Bay­erns gro­ßer Sozi­al­be­hör­de.

Das ZBFS koope­riert zu die­sem Zweck mit über 150 staat­lich aner­kann­ten und kirch­li­chen Bera­tungs­stel­len für Schwan­ger­schafts­fra­gen in Bay­ern. Eine qua­li­fi­zier­te Bera­tung not­lei­den­der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Frei­staat Bay­ern ist so flä­chen­deckend sicher­ge­stellt.

Zur Finan­zie­rung die­ser Auf­ga­ben ste­hen dem ZBFS auch Lei­stun­gen von exter­nen Stel­len zur Ver­fü­gung. Neben ande­ren Insti­tu­tio­nen för­dern auch die katho­li­sche und die evan­ge­li­sche Kir­che sowie die Städ­te Nürn­berg und Ans­bach auf die­sem Weg bedürf­ti­ge Fami­li­en.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www​.lan​des​stif​tung​-mut​ter​-kind​.de

Schreibe einen Kommentar