Matinée im Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth

Die Musikschule Bayreuth lädt am Sonntag, 23. September, um 11 Uhr, zu einem Konzert „Matinée im Garten“ mit dem Blockflötenensemble der Musikschule ein. Das Konzert findet im Überwinterungsgarten des Ökologisch-Botanischen Gartens der Universität Bayreuth statt. Auf dem Programm stehen „Träume“ im Dreivierteltakt von Kreisler, Tschaikowsky und Strauss sowie traumhafte Melodien von Gaubert, Debussy, Rachmaninoff, Monti und Weber. Das Blockflötenensemble präsentiert sich unter der Leitung von Heinz-Ulf Hertel mit Eva Kunzmann am Piano. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar