Mati­née im Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­ten der Uni­ver­si­tät Bay­reuth

Die Musik­schu­le Bay­reuth lädt am Sonn­tag, 23. Sep­tem­ber, um 11 Uhr, zu einem Kon­zert „Mati­née im Gar­ten“ mit dem Block­flö­ten­en­sem­ble der Musik­schu­le ein. Das Kon­zert fin­det im Über­win­te­rungs­gar­ten des Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­tens der Uni­ver­si­tät Bay­reuth statt. Auf dem Pro­gramm ste­hen „Träu­me“ im Drei­vier­tel­takt von Kreis­ler, Tschai­kow­sky und Strauss sowie traum­haf­te Melo­dien von Gau­bert, Debus­sy, Rach­ma­ninoff, Mon­ti und Weber. Das Block­flö­ten­en­sem­ble prä­sen­tiert sich unter der Lei­tung von Heinz-Ulf Her­tel mit Eva Kunz­mann am Pia­no. Der Ein­tritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar