Four-Kings-Par­ty 2018 in Forchheim

Die Unterstützermarken sind in zahlreichen Geschäften erhältlich und natürlich auch auf der 4-Kings-Party selbst. Der Erlös geht an die Aktion Lisa der Lebenshilfe Werkstätten Forchheim. Foto: Martin Rossol

Die Unter­stütz­er­mar­ken sind in zahl­rei­chen Geschäf­ten erhält­lich und natür­lich auch auf der 4‑Kings-Par­ty selbst. Der Erlös geht an die Akti­on Lisa der Lebens­hil­fe Werk­stät­ten Forch­heim. Foto: Mar­tin Rossol

Am 15. Sep­tem­ber 2018 fin­det die 4 Kings-Par­ty No. 14 in Forch­heim statt. In zahl­rei­chen Geschäf­ten Forch­heims ist ab sofort die dazu­ge­hö­ri­ge Unter­stüt­zer-Mar­ke erhält­lich. Der Erlös aus dem Ver­kauf geht, wie bereits im letz­ten Jahr, an die Akti­on Lisa der Lebenshilfe-Werkstätten.

Auch die­ses Jahr fin­det die legen­dä­re 4‑Kings-Par­ty statt, dies­mal auf dem Schlöß­la-Kel­ler in Forch­heim. Beginn ist um 17.00 Uhr. Wie im letz­ten Jahr gibt es eine Unter­stüt­zer-Mar­ke, die in den Werk­stät­ten der Lebens­hil­fe gefer­tigt wor­den ist. Die Mar­ke kostet vier Euro, der Erlös aus dem Ver­kauf ist für die Akti­on Lisa der Lebens­hil­fe-Werk­stät­ten bestimmt.

Die Mar­ke ist in den fol­gen­den Geschäf­ten in Forch­heim erhält­lich: Fine Haa­re Make­Up Style, Buch­hand­lung Faust, Bier­fel­der Raum & Design, Apo­the­ke am Kli­ni­kum, Volks­bank Forch­heim, La Bou­tique Desi­gner­mo­de, Mei­ning­haus Fri­seu­re und Pony Club.

Schreibe einen Kommentar