Ver­kehrs­re­ge­lun­gen zum Floh­markt auf dem Volks­fest­platz in Bayreuth

Am Samstag/​Sonntag, 15./16 Sep­tem­ber, fin­det der Floh­markt der Bay­reuth Mar­ke­ting & Tou­ris­mus GmbH statt. Das Stra­ßen­ver­kehrs­amt weist dar­auf hin, dass die Königs­al­lee und die Wie­land-Wag­ner-Stra­ße zwin­gend von par­ken­den Fahr­zeu­gen frei­zu­hal­ten sind. Alle Floh­markt-Beschicker wer­den gebe­ten, sich rück­sichts­voll zu ver­hal­ten und ins­be­son­de­re wäh­rend der Zufahrt zum Volks­fest­platz Anlie­gern jeder­zeit die Zufahrt zu ihren Anwe­sen zu ermög­li­chen. Außer­dem sind sowohl der Hohen­zol­lern­ring als auch die Wie­land-Wag­ner-Stra­ße von war­ten­den Fahr­zeu­gen frei­zu­hal­ten. Für Besu­cher ste­hen aus­rei­chend öffent­li­che Park­plät­ze im Umgriff des Volks­fest­plat­zes zur Ver­fü­gung. Der Bereich Mie­del­stra­ße, Äuße­re Bad­stra­ße, Am Sport­park und Hübsch­stra­ße befin­det sich inner­halb einer Halt­ver­bots­zo­ne, das Par­ken ist nur inner­halb der gekenn­zeich­ne­ten Flä­chen erlaubt.

Schreibe einen Kommentar