Bera­tun­gen für Unter­neh­mer und Exi­stenz­grün­der im Land­rats­amt Forchheim

Die Wirt­schafts­för­de­rung des Land­krei­ses Forch­heim bie­tet im Sep­tem­ber wie­der Bera­tun­gen für Unter­neh­mer / Selb­stän­di­ge und sol­che, die es wer­den wol­len, an. Für die Bera­tungs­ge­sprä­che steht den Inter­es­sen­ten eine Exper­ten­run­de bestehend aus Fach­be­ra­tern der IHK für Ober­fran­ken und der Aktiv­se­nio­ren Bay­ern e.V. zur Ver­fü­gung. Die­se beant­wor­ten Fra­gen zu ver­schie­de­nen Berei­chen – von der Pla­nung und Finan­zie­rung über orga­ni­sa­to­ri­sche bzw. betriebs­wirt­schaft­li­che Aspek­te, bis hin zur Unter­neh­mens­nach­fol­ge. Erste Fra­gen zu steu­er­li­chen Aspek­ten kön­nen zudem in sepa­ra­ten Ter­mi­nen mit einem Steu­er­be­ra­ter erör­tert werden.

Am Don­ners­tag, 27. Sep­tem­ber 2018 sind noch Ter­mi­ne für eine kosten­lo­se Bera­tung im Land­rats­amt Forch­heim, Am Strecker­platz 3, 91301 Forch­heim, frei. Da es sich um Ein­zel­be­ra­tun­gen han­delt, ist eine Anmel­dung erforderlich.

Die­se erfolgt über die Wirt­schafts­för­de­rung unter der Tele­fon-Nr. 09191 / 86–1021 oder per Email an: Wifoe@​Lra-​Fo.​de
Anmel­de­frist Diens­tag, 25. Sep 16:00 Uhr

Wei­te­re Ter­mi­ne der Wirt­schafts­för­de­rung fin­den Sie auch im Inter­net unter www​.land​kreis​-forch​heim​.de.

Schreibe einen Kommentar