VHS Ecken­tal im Gespräch – neue Home­page, neu­es Herbst/​Winterprogramm 2018/2019

Neu­es Pro­gramm­heft – neue Ideen

Neues Programmheft

Neu­es Programmheft

In Kür­ze, näm­lich ab Mit­te Sep­tem­ber, erscheint das neue Pro­gramm­heft der Volks­hoch­schu­le Ecken­tal – Herolds­berg – Kalch­reuth! Mit sei­nem neu­en, fri­schen Design bie­tet unser Pro­gramm wie­der ver­locken­de Ange­bo­te für jeden Geschmack.

Eini­ge neue Dozen­tin­nen und Dozen­ten brin­gen sich mit span­nen­den Kom­pe­ten­zen ein, wie bei­spiels­wei­se Grie­chisch für den Urlaub, Bewer­bungs­trai­ning, Indi­sche Küche, neu­en Sport­ar­ten wie Smoo­vey® oder Run­Fit. Wir bie­ten dies­mal unter ande­rem auch ein Semi­nar für den Weg in die Selb­stän­dig­keit oder Work­shops für Gym­na­sia­sten (Spa­nisch und Grund­la­gen Word für W‑Seminararbeit) und vie­les mehr. Unse­re treu­en und bewähr­ten Dozen­ten sind natür­lich auch mit ihren Klas­si­kern dabei!

Und all das fin­den Sie natür­lich auch auf unse­rer neu­en Home­page, der www​.vhs​-ecken​tal​.de. Schaun´ Sie doch mal bei uns rein!

Unse­re Lei­den­schaft ist Programm

Unter dem Mot­to „Lebens­lan­ges Ler­nen“ stellt sich die Volks­hoch­schu­le Ecken­tal mit Herolds­berg und Kalch­reuth ger­ne dem öffent­li­chen Bildungsauftrag.
In zahl­rei­chen Kur­sen haben Sie die Mög­lich­keit, Wis­sen zu aktua­li­sie­ren, wei­ter zu ver­tie­fen oder völ­lig neue Inter­es­sen für sich zu ent­decken: sicher­lich immer eine Bereicherung!

Ab Mit­te Sep­tem­ber – Anmel­dun­gen möglich

Das VHS Pro­gramm­heft wird am Mitt­woch, den 12. Sep­tem­ber 2018 mit dem Wochen­blatt ver­teilt. Es liegt außer­dem im Rat­haus Ecken­tal, Herolds­berg, Kalch­reuth und in den Ban­ken und Spar­kas­sen aus. Anmel­den kön­nen Sie sich ab 12.09.2018 online
unter www​.vhs​-ecken​tal​.de, schrift­lich per Post, Fax, ein­ge­scannt per E‑Mail, wer­fen Sie das For­mu­lar in einen der Rat­haus-Brief­kä­sten oder geben Sie es per­sön­lich ab.

Eine sepa­ra­te Anmel­de­be­stä­ti­gung erhal­ten Sie nicht. Sie wer­den von uns nur ver­stän­digt, wenn die Ver­an­stal­tung aus­fällt oder Ihre Anmel­dung wegen Über­schrei­tung der Höchst­teil­neh­mer­zahl nicht mehr berück­sich­tigt wer­den konnte.

Bit­te fül­len Sie in jedem Fall für jede Per­son ein eige­nes Anmel­de­for­mu­lar aus (liegt dem Pro­gramm­heft bei). Tele­fo­ni­sche Anmel­dun­gen sind grund­sätz­lich nicht mög­lich! Vor­anmel­dun­gen kön­nen nicht berück­sich­tigt werden!

Wir sind ger­ne für Sie da:

Bereits jetzt wird auf fol­gen­de unter­richts­freie Tage und Zei­ten hingewiesen:

  • Tag der deut­schen Ein­heit 03.10.2018
  • Herbst­fe­ri­en vom 29.10.2017 bis 2.11.2018
  • Buß- und Bet­tag 21.11.2018
  • Weih­nachts­fe­ri­en vom 22.12.2018 bis 4.1.2019
  • Faschings­fe­ri­en 4.3.2019 bis 8.3.2019

Schreibe einen Kommentar