Karate-Training wieder in Forchheim

Fr. Marion Knörlein, H. Thorsten Lehmann,H.  Helmut Stadelmann und Fr. Sabrina Hofmann.

Fr. Marion Knörlein, H. Thorsten Lehmann,H. Helmut Stadelmann und Fr. Sabrina Hofmann.

Die Karate-Abteilung der SpVgg Reuth e.V. trainiert im neuen Schuljahr in der oberen Schulturnhalle der Martinschule Wallstraße 17, 91301 Forchheim. Jeweils am Dienstag ab 17 Uhr, treffen sich hier die Okinawa-Karateka der Fränkischen Schweiz. Start ist der 11. September 2018. Helmut Stadelmann mit den Karate-Meistern Fr. Marion Knörlein und seinem Team freuen sich auf Euch. Unterrichtet wird klassisches Karate des Deutschen Karate-Verbandes.

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Anfänger, Quereinsteiger und Wiederbeginner sind herzlich eingeladen. Das Training ist kostenlos, lediglich die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist wegen der Versicherung nötig. Kurze Voranmeldung wegen der Personenzahl wird erbeten.

Weitere Informationen unter www.karatekampfkunst.de

Schreibe einen Kommentar