Kara­te-Trai­ning wie­der in Forchheim

Fr. Marion Knörlein, H. Thorsten Lehmann,H.  Helmut Stadelmann und Fr. Sabrina Hofmann.

Fr. Mari­on Knör­lein, H. Thor­sten Lehmann,H. Hel­mut Sta­del­mann und Fr. Sabri­na Hofmann.

Die Kara­te-Abtei­lung der SpVgg Reuth e.V. trai­niert im neu­en Schul­jahr in der obe­ren Schul­turn­hal­le der Mar­tin­schu­le Wall­stra­ße 17, 91301 Forch­heim. Jeweils am Diens­tag ab 17 Uhr, tref­fen sich hier die Oki­na­wa-Kara­te­ka der Frän­ki­schen Schweiz. Start ist der 11. Sep­tem­ber 2018. Hel­mut Sta­del­mann mit den Kara­te-Mei­stern Fr. Mari­on Knör­lein und sei­nem Team freu­en sich auf Euch. Unter­rich­tet wird klas­si­sches Kara­te des Deut­schen Karate-Verbandes.

Kin­der, Jugend­li­che, Erwach­se­ne, Anfän­ger, Quer­ein­stei­ger und Wie­der­be­gin­ner sind herz­lich ein­ge­la­den. Das Trai­ning ist kosten­los, ledig­lich die Mit­glied­schaft in einem Sport­ver­ein ist wegen der Ver­si­che­rung nötig. Kur­ze Vor­anmel­dung wegen der Per­so­nen­zahl wird erbeten.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.kara​te​kampf​kunst​.de

Schreibe einen Kommentar