Blaicher Wiesenfest im Biergarten des Kulmbacher Mönchshof

Mittlerweile kann das Blaicher Wiesenfest auf gut 118 Jahre zurückblicken. Wie schon in den Anfangsjahren ziehen die Schülerinnen und Schüler der Blaicher Schule und seit einigen Jahren auch des Blaicher Kindergartens durch den Kulmbacher Stadtteil. Mit dabei die Honoratioren und jede Menge Ehrengäste.

Es war keine Frage für das Museumsteam der Museen im Kulmbacher Mönchshof, dass das Blaicher Wiesenfest am 17. Juli 2018 stattfinden wird – trotz geschlossener Gastronomie des Bräuhauses. Denn zum einen verlangt dies die Tradition und zum anderen ist man sich im Museum der Verantwortung den Kindern des Kindergartens, den Schüler und den Lehrern gegenüber bewusst. So ein Traditionsfest lässt man nicht einfach sterben.

Die Planungen sind längst abgeschlossen, die Schülerinnen und Schüler und die Kinder des Blaicher Kindergartens üben derweil noch fleißig an ihren Aufführungen für das Bühnenprogramm. „Wir freuen uns, dass wir auch 2018 wieder unser beliebtes Fest im herrlichen Biergarten feiern können. Dazu laden wir alle Blaicher recht herzlich ein, kommen Sie mit und genießen Sie einen wundervollen Nachmittag, bei hoffentlich angenehmen Sommerwetter“, so Gisela Gebert-Hartenstein, Rektorin an der Blaicher Schule.

Alle Teilnehmer, Gäste und Besucher erwartet ein buntes Nachmittagsprogramm, mit spannenden und lustigen Aufführungen auf der Hauptbühne. Das Team rund um Lehrer, Betreuer und Elternbeirat hat sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und unterstützt die Kinder tatkräftig bei den Vorbereitungen. Im Wiesenfestausschuss seit Jahren mit dabei Hans Werther. Der ehemalige Lehrer ist Mitglied im Stadtrat und steht gerne mit Rat und Tat zur Seite. Keine Frage, dass Hans Werther im Umzug mitläuft: „Für mich ist das Wiesenfest in der Blaich ein fester Bestandteil in meinem Terminkalender und im Umzug mitzulaufen gehört für mich einfach dazu!“

Fürs leibliche Wohl sorgt das Museumsteam unter der Führung von Bernd Sauermann. In seiner Bude gibt es wieder Bratwürste nach Sauermann´s Art und herzhafte Steaks. Im Ausschank bietet das Team für die Erwachsenen Museumbier Urtyp und Gartenweizen aus der Museumsbrauerei und für die Kinder sorgen Bad Brambacher alkoholfreie Getränke für die passende Erfrischung. Ein Truck vom Streetcafé aus Bad Berneck versorgt die Gäste mit Kaffee, Kuchen, süßem und herzhaften Gebäck. Familie Müller versteht ihr Handwerk, schließlich haben sie jahrelang das Operncafé in Bayreuth betrieben.

Musikalisch begleitet wird das Wiesenfest vom Musikverein Burghaig. Der Festumzug beginnt um 14:00 Uhr an der Meußdoerffer Schule. Ab 14:45 startet das Festprogramm im Mönchshof Biergarten.

  • Wochentag: Dienstag
  • Datum: 17.07.2018
  • Beginn Umzug: 14:00 Uhr
  • Dauer: bis ca. 14:45 Uhr
  • Beginn Programm: ca. 15:45 Uhr
  • Dauer: ca. 18:00 Uhr
  • Ort: Mönchshof Biergarten, Kulmbach

Schreibe einen Kommentar