Ter­min­vor­schau des Bezirks Ober­fran­ken für August 2018

Bad Ste­ben

Kon­zert „Kör­per­klang, Kör­per­ge­fühl und unser 6. Sinn“

  • Don­ners­tag, 09.08.2018
  • 19:00 Uhr
  • Gro­ßer Kur­haus­saal, Bad­stra­ße 30, 95138 Bad Steben

Er gehört zu den Kur­sen, die in der Inter­na­tio­na­len Musik­be­geg­nungs­stät­te Haus Mar­teau am mei­sten nach­ge­fragt wer­den: Der Mei­ster­kurs für Gesang mit dem Titel „Kör­per­klang, Kör­per­ge­fühl und unser 6. Sinn“ von Char­lot­te Leh­mann und Chri­sti­an Fröh­lich. Zum Abschluss der Sai­son wer­den die inter­na­tio­nal gefrag­te Gesangs­päd­ago­gin und der frü­he­re Cobur­ger Gene­ral­mu­sik­di­rek­tor vom 5. bis zum 10. August in Ober­fran­ken erwar­tet. Die Teil­neh­mer kom­men dies­mal aus Japan, Frank­reich und Deutsch­land. Die Ergeb­nis­se wer­den die jun­gen Sän­ge­rin­nen und Sän­ger am Don­ners­tag, 9. August im Gro­ßen Kur­haus­saal in Bad Ste­ben der Öffent­lich­keit prä­sen­tie­ren. Beginn ist um 19 Uhr. Kar­ten gibt es für 9 Euro (ermä­ßigt 8 Euro) an der Abendkasse.

Kon­zert des Mei­ster­kur­ses für Kla­vier und Klavierensemble

  • Frei­tag, 31.08.2018
  • 19:00 Uhr
  • Katho­li­sche Begeg­nungs­stät­te, Bad­stra­ße 21, 95138 Bad Steben

In Bad Ste­ben fin­det in der letz­ten August-Woche ein Mei­ster­kurs für Kla­vier und Kla­vier­en­sem­ble statt. Prof. Chri­stoph Sisch­ka, Pro­fes­sor für Kla­vier und Kla­vier­me­tho­dik an der Hoch­schu­le für Musik Frei­burg, und Hsueh-Fong Chien, Pro­fes­so­rin aus Tai­wan, arbei­ten inten­siv mit den Teil­neh­mern, um sie bei­spiels­wei­se auf Wett­be­wer­be vor­zu­be­rei­ten. Die Ergeb­nis­se wer­den die jun­gen Pia­ni­sten am Frei­tag, 31. August in der Katho­li­schen Begeg­nungs­stät­te in Bad Ste­ben der Öffent­lich­keit prä­sen­tie­ren. Beginn ist um 19 Uhr. Kar­ten gibt es für 9 Euro (ermä­ßigt 8 Euro) an der Abendkasse.

Hof

Sprech­tag des Bezirks Oberfranken

  • Don­ners­tag, 23.08.2018
  • 09:00 – 16:30 Uhr
  • Land­rats­amt Hof, Schaum­berg­stra­ße 14, 95032 Hof

Die Sozi­al­ver­wal­tung des Bezirks Ober­fran­ken bie­tet in ihren Sprech­ta­gen die Mög­lich­keit, mit einem sach­kun­di­gen Bera­ter kon­kre­te Fra­gen zur per­sön­li­chen Situa­ti­on zu klä­ren. Am Don­ners­tag, den 23. August 2018, haben Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Land­rats­amt Hof, Zim­mer 222, 2.Stock, von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 12.45 bis 16.30 Uhr dazu Gele­gen­heit. Anmel­dung bit­te unter 0921 7846–3111 oder sozialverwaltung@​bezirk-​oberfranken.​de.

Kulm­bach

Haus Mar­teau auf Rei­sen im Kulm­ba­cher Mönchshof

  • Sonn­tag, 05.08.2018
  • 11 Uhr
  • Baye­ri­sches Braue­rei­mu­se­um, Hofer Stra­ße 20, 95326 Kulmbach

Haus Mar­teau, die inter­na­tio­na­le Musik­be­geg­nungs­stät­te des Bezirks Ober­fran­ken, ver­an­stal­tet tra­di­tio­nell im Som­mer im Rah­men des Festi­vals „Brass im Fran­ken­wald“ einen Ensem­ble­kurs für Blech­blä­ser. Seit vie­len Jah­ren kom­men die Teil­neh­mer zum Abschluss des Kur­ses gemein­sam mit Rek­ken­ze Brass im Rah­men der Kon­zert­rei­he „Haus Mar­teau auf Rei­sen“ für ein Kon­zert in den Kulm­ba­cher Mönchs­hof. Am Sonn­tag, den 5. August 2018, ist es nun wie­der so weit: ab 11 Uhr wird der gesam­te Bier­gar­ten vor den Muse­en im Mönchs­hof in Kulm­bach erklin­gen. Star­gast des Ensem­ble-Kur­ses ist in die­sem Jahr Pro­fes­sor Jörg Wachs­muth, Solo­tu­bist der Dresd­ner Phil­har­mo­nie und Dozent an der Hoch­schu­le für Musik „Carl Maria von Weber“ Dres­den. Der Ein­tritt ist frei.

Lich­ten­berg

Abschluss­kon­zert „BRASS im Fran­ken­wald“ mit Rek­ken­ze Brass

  • Sams­tag, 04.08.2018
  • 19:00 Uhr
  • Garn­la­ger der Fir­ma LIROS, Post­stra­ße 11, 95192 Lichtenberg

Der Ensem­ble­kurs für Blech­blä­ser mit Rek­ken­ze Brass gibt im Garn­la­ger der Fir­ma Liros ein stim­mungs­vol­les Abschluss­kon­zert. Auch Prof. Jörg Wachs­muth, dies­jäh­ri­ger Gast­do­zent bei „BRASS im Fran­ken­wald“, tritt beim Abschluss­kon­zert in Lich­ten­berg mit den Teil­neh­mern des Kur­ses auf. Der Solo­tu­bist der Dresd­ner Phil­har­mo­nie ist einem brei­ten Publi­kum bekannt, seit er 2013 mit dem schnell­sten „Hum­mel­flug“ von Rim­ski-Kor­sa­kow auf einer Rie­sen­tu­ba einen neu­en Zeit­re­kord auf­stell­te. Der Ein­tritt kostet 14 Euro (ermä­ßigt 8 Euro), im Vor­ver­kauf 12 Euro (ermä­ßigt 6 Euro). Kar­ten gibt es im Rat­haus Lich­ten­berg, Tele­fon 09288 97370, oder im Ticket­shop der Fran­ken­post, 09281 816–228.

Selb

Haus Mar­teau auf Rei­sen: Mei­ster­kurs für Gesang im Rosenthal-Theater

  • Frei­tag, 10.08.2018
  • 19 Uhr
  • Rosen­thal-Thea­ter, Hohen­ber­ger Stra­ße 9, 95100 Selb

Die frü­he­re Opern- und Kon­zert­sän­ge­rin Char­lot­te Leh­mann gehört zu den Künst­lern, die gleich mehr­fach im Jahr zu Mei­ster­kur­sen in das Haus Mar­teau nach Lich­ten­berg kom­men. In der Inter­na­tio­na­len Musik­be­geg­nungs­stät­te des Bezirks Ober­fran­ken gibt die einst gefei­er­te Sopra­ni­stin und heu­te gefrag­te Musik­päd­ago­gin regel­mä­ßig ihr Wis­sen an Gesangs­stars von Mor­gen wei­ter. Am 10. August kommt Char­lot­te Leh­mann im Rah­men der Kon­zert­rei­he „Haus Mar­teau auf Rei­sen“ mit ihren Mei­ster­schü­lern nach Selb. Das Kon­zert fin­det um 19.00 Uhr im Rosen­thal-Thea­ter statt. Der Ein­tritt kostet 10 Euro (ermä­ßigt 5 Euro). Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf bei Leo’s Tee & Mehr, Post­stra­ße 7, 95100 Selb, Tel. 09287/4524 oder an der Abendkasse.

Schreibe einen Kommentar