Info­ver­an­stal­tung in Bam­berg mit Bay­erns Ehrenamtsbeauftrager

Von der neu­en Daten­schutz­ver­ord­nung bis hin zur Nach­wuchs­ar­beit: Ehren­amt­lich Enga­gier­te ste­hen vor eini­gen Her­aus­for­de­run­gen. Damit sie aktu­el­le Dis­kus­si­ons­punk­te direkt anspre­chen kön­nen, hat die Bam­ber­ger Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Staats­mi­ni­ste­rin Mela­nie Huml die neue Ehren­amts­be­auf­trag­te der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung ein­ge­la­den: Gud­run Bren­del-Fischer, die auch Land­tags­ab­ge­ord­ne­te für Bay­reuth ist, kommt am Frei­tag, den 29. Juni, nach Bam­berg. In der MTV Gast­stät­te erläu­tert die Ehren­amts­be­auf­trag­te um 15 Uhr ihre Plä­ne und gibt eini­ge grund­le­gen­de Hin­wei­se zur DSGVO, dann stellt sie sich den Fra­gen aus dem Publi­kum. Anmel­den kön­nen sich Inter­es­sier­te im Abge­ord­ne­ten­bü­ro: per Tele­fon: 0951–96439743 oder Email: mdl@​melanie-​huml.​de.

Schreibe einen Kommentar