Stadt­wer­ke Bam­berg laden wie­der zum Kino­som­mer in die Hainbadestelle

Hainbadestelle. Foto: STWB
Hainbadestelle. Foto: STWB

Mit altem Charme und neu­em Steg ist die Hain­ba­de­stel­le erfolg­reich in die neue Sai­son gestar­tet. Nach Abschluss der Bau­ar­bei­ten am „Bam­ber­ger Stu­den­ten­grill“ ver­wan­delt sich das male­ri­sche Luft- und Son­nen­bad an der Reg­nitz vom 1. bis zum 14. Juli wie­der in den „schön­sten Kino­saal Bam­bergs“. Ab sofort sind Tickets im Vor­ver­kauf erhältlich.

„Das Pro­gramm des dies­jäh­ri­gen Bam­ber­ger Kino­som­mers besteht aus einer Aus­wahl preis­ge­krön­ter Fil­me aus den inter­na­tio­na­len Pro­gramm­ki­nos – gar­niert mit deut­schen Film­de­li­ka­tes­sen“, schwärmt Kino­som­mer-Macher Mischa Salz­mann. Zum Auf­takt des Kino­som­mers läuft am Sonn­tag, 1. Juli, „Three Bill­boards Out­side Ebbing Mis­sou­ri“. Das Film­erleb­nis vor der roman­ti­schen Kulis­se der Hain­ba­de­stel­le wird auch die­ses Jahr mit Film­mu­sik, Snacks und Süßig­kei­ten abge­run­det. Der Ein­lass star­tet um 20 Uhr nach offi­zi­el­ler Schlie­ßung der Hain­ba­de­stel­le. Die Fil­me begin­nen bei Son­nen­un­ter­gang. Am Mitt­woch, 11. Juli, macht der Kino­som­mer wegen der Fuß­ball-Welt­mei­ster­schaft einen Tag Pause.

Die Ein­tritts­prei­se lie­gen wie im letz­ten Jahr bei 9 Euro an der Abend­kas­se (Vor­ver­kauf: 8 Euro). Stu­den­ten zah­len bei Vor­la­ge ihres Stu­den­ten­aus­wei­ses jeweils einen Euro weni­ger, Schü­ler und Schwer­be­hin­der­te spa­ren zwei Euro. Kar­ten im Vor­ver­kauf gibt es ab sofort im Stadt­wer­ke-Ser­vice­zen­trum am ZOB, im Kar­stadt am Grü­nen Markt, beim bvd Kar­ten­ser­vice in der Lan­gen Stra­ße und bei Radio Bam­berg in der Gutenbergstraße.

Das Kino­pro­gramm des Kino­som­mers 2018

  • Sonn­tag, 1. Juli: Three Bill­boards Out­side Ebbing Missouri
  • Mon­tag, 2. Juli: Aus dem Nichts
  • Diens­tag, 3. Juli: Bad Moms 2
  • Mitt­woch, 4. Juli: Grießnockerlaffäre
  • Don­ners­tag, 5. Juli: Das Leben ist ein Fest
  • Frei­tag, 6. Juli: Fack ju Göh­te 3
  • Sams­tag, 7. Juli: The Grea­test Showman
  • Sonn­tag, 8. Juli: Mord im Orientexpress
  • Mon­tag, 9. Juli: Call Me By Your Name
  • Diens­tag, 10. Juli: Das Leuch­ten der Erinnerung
  • Don­ners­tag, 12. Juli: Fack ju Göh­te 3
  • Frei­tag, 13. Juli: Grießnockerlaffäre
  • Sams­tag, 14. Juli: Three Bill­boards Out­side Ebbing Missouri

Alle Infor­ma­tio­nen rund um den Kino­som­mer: www​.stadt​wer​ke​-bam​berg​.de/​k​i​n​o​s​o​m​mer

Schreibe einen Kommentar