Bay­reuth Dra­gons wol­len Sie­ges­se­rie starten

Bayreuth Dragons
Bayreuth Dragons

Am kom­men­den Sonn­tag ste­hen nicht nur die Jungs um Jogi Löw auf dem Spiel­feld. Auch die Bay­reuth Dra­gons um Trai­ner Erkut Day­an haben ein Spiel. Sie sind zu Gast bei den Schwein­furt Ball Bea­rings. Nach dem domi­nan­ten Sieg am ver­gan­ge­nen Sonn­tag in Mit­tel­streu wol­len die Wag­ner­städ­ter wie­der einen Sieg beju­beln und so eine klei­ne Sie­ges­se­rie starten.

Ein­fach wird dies jedoch nicht. Ste­hen bei­de Teams direkt unter­ein­an­der in der Tabel­le der Lan­des­li­ga Nord auf dem drit­ten und vier­ten Platz. Es darf also mit einem har­ten Kampf und einem engen Spiel gerech­net wer­den. In den bei­den Par­tien in der ver­gan­ge­nen Sai­son konn­te jeweils knapp das Gast­team gewinnen.

Für die Dra­gons wird es vor allem wich­tig sein von Beginn an dem Spiel ihrem Stem­pel auf­drücken zu kön­nen. In den letz­ten Spie­len hat­ten sie damit immer eini­ge Pro­ble­me. Zu lan­ge brauch­te das Team um in das Spiel zu fin­den. Bleibt abzu­war­ten ob das Trai­ner­ge­spann die­ses Mal schon zu Beginn des Spie­les die rich­ti­gen Wor­te zum Moti­vie­ren für das Team parat hat.

Eben­falls Aus­wärts am kom­men­den Sonn­tag ist der Nach­wuchs der Dra­gons. Die in die­sem Jahr noch unge­schla­ge­ne U19 ist zu Gast beim Tabel­len­letz­ten, den Nürn­berg Rams 2.

Schreibe einen Kommentar