Jetzt bewer­ben für den Bür­ger­en­er­gie­preis Ober­fran­ken 2018!

Vie­le Ener­gie­hel­den, klein und groß, brin­gen mit ihrem loka­len Enga­ge­ment die Ener­gie­wen­de vor­an. Dafür zeich­net sie das Bay­ern­werk mit dem Bür­ger­en­er­gie­preis aus. Dadurch erfah­ren noch mehr Men­schen von den vie­len Impul­sen, die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger set­zen. In Ober­fran­ken beginnt jetzt die näch­ste Bür­ger­en­er­gie­preis-Run­de, die auch die­ses Jahr von der Regie­rung von Ober­fran­ken unter­stützt wird. Die mit ins­ge­samt 10.000 Euro dotier­te Aus­zeich­nung geht an Pri­vat­per­so­nen, Ver­ei­ne, Schu­len und Kin­der­gär­ten, die mit ihren Ideen und Pro­jek­ten einen Impuls für die Ener­gie­zu­kunft set­zen. Die Bewer­bungs­frist läuft noch bis zum 30. Juli 2018.

Im Rah­men des Bür­ger­en­er­gie­prei­ses geför­dert wer­den pfif­fi­ge und außer­ge­wöhn­li­che Ideen und Maß­nah­men, die einen Ener­gie­be­zug haben und sich mit den The­men Ener­gie­ef­fi­zi­enz oder Öko­lo­gie befas­sen. Aus­ge­schlos­sen sind Pro­jek­te von Gewer­be­trei­ben­den, die deren eigent­li­chen Geschäfts­zweck unter­stüt­zen (z. B. ein Hei­zungs­bau­er, der eine neue Wär­me­pum­pe ent­wickelt hat).

Eine aus­führ­li­che Beschrei­bung, den Bewer­bungs­bo­gen und Vide­os der Vor­jah­res­sie­ger fin­den Inter­es­sier­te im Inter­net unter www​.bay​ern​werk​.de/​b​u​e​r​g​e​r​e​n​e​r​g​i​e​p​r​eis. Den voll­stän­dig aus­ge­füll­ten Bewer­bungs­bo­gen kön­nen die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer zusam­men mit Fotos und ergän­zen­den Unter­la­gen (max. 10 DIN A 4‑Seiten) bis zum 30. Juli 2018 bei der Bay­ern­werk Netz GmbH, Maria Mei­er, Luit­pold­platz 5, 95444 Bay­reuth, ein­rei­chen. Die Gewin­ne­rin­nen und Gewin­ner wer­den durch eine Fach­ju­ry benannt. Bei Fra­gen zum Bewer­bungs­ver­fah­ren steht Annet­te Sei­del, Tel. 0921–2852082, buergerenergiepreis@​bayernwerk.​de zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar