Info­nach­mit­tag „Tritt­si­cher durch’s Leben“ in Bamberg

Foto des Infonachmittags „Trittsicher“ (Quelle: Landratsamt Bamberg)

Foto des Info­nach­mit­tags „Tritt­si­cher“ (Quel­le: Land­rats­amt Bamberg)

Im Rah­men des Jah­res­the­mas „Mein Frei­raum. Mei­ne Gesund­heit. In jedem Alter“ zur Senio­ren­ge­sund­heit orga­ni­sier­te die Gesund­heits­re­gi­on Plus gemein­sam mit dem Fach­be­reich Gesund­heits­we­sen einen Vor­trag zum The­ma Sturz­pro­phy­la­xe. Robert Höfer von der Sozi­al­ver­si­che­rung für Land­wirt­schaft, For­sten und Gar­ten­bau beleuch­te­te das The­ma Sturz­pro­phy­la­xe im All­ge­mei­nen und stell­te im Spe­zi­el­len das Pro­jekt „Tritt­si­cher durchs Leben“ vor. Dabei ste­hen Erhalt der Mobi­li­tät, Kno­chen­ge­sund­heit, Sicher­heit rund um Haus und Hof sowie Lebens­qua­li­tät zuhau­se im Fokus – um mög­lichst lan­ge eigen­stän­dig zuhau­se leben zu kön­nen. Der Ein­la­dung folg­ten rund 40 Senio­rin­nen und Senio­ren aus Stadt und Land­kreis Bamberg.

Schreibe einen Kommentar