Aktionstag Wiedereinstieg – Telefonaktionstag für Frauen am 03. Mai

Susann Klar und Nicole Krank, Beauftrage für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt geben praktische Tipps für den beruflichen Wiedereinstieg

Susann Klar und Nicole Krank, Beauftrage für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt geben praktische Tipps für den beruflichen Wiedereinstieg

Die Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg führt am 03. Mai in Kooperation der Jobcenter einen Aktionstag Wiedereinstieg durch. Unter dem Motto „Erfolgreich Wiedereinsteigen“ ist an diesem Tag von 9.00 bis 14.00 Uhr die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt telefonisch erreichbar. Interessierte Frauen können direkt unter der Nummer 09561/93139 anrufen und Fragen zum Thema Berufsrückkehr stellen. Die Beauftragten für Chancengleichheit aus den Jobcentern Bamberg und Coburg Stadt und Land, Forchheim, Kronach und Lichtenfels beteiligen sich ebenfalls an der Telefonaktion.

„Es gibt im Agenturbezirk Bamberg-Coburg ein großes Potential gut ausgebildeter Frauen. Dieses möchten wir für den Arbeitsmarkt gewinnen und über die vielfältigen Angebote der Agentur für Arbeit informieren“, betont Brigitte Glos, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg.

Frauen, die sich in der Familienphase befinden und überlegen, ob und in welchem Umfang sie wieder am Berufsleben teilhaben wollen, stellen sich viele Fragen: Wie bereite ich meine Rückkehr ins Berufsleben vor? Wie organisiere ich Familie und Beruf? Welche Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote stehen zur Verfügung?

Der Telefonaktionstag bietet Frauen die Gelegenheit, sich unkompliziert und unverbindlich über die Möglichkeiten einer Arbeitsaufnahme oder zusätzliche Informationsquellen zu informieren. Durch den direkten Kontakt wird individuell besprochen, was in verschiedenen Lebenssituationen ratsam wäre.