Bund Naturschutz Bamberg: Vogelkundliche Exkursion zur Itz-Mündung

Dort, wo die Itz in den Main mündet, gibt es besonders im Frühling eine interessante Vogelwelt zu beobachten. Bei einer naturkundlichen Exkursion des BUND Naturschutz Bamberg am Samstag, 14. April gibt es die interessante Informationen dazu. Die Führung wird von Bernhard Struck geleitet und dauert ungefähr 2,5 Stunden. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung sind wichtig. Falls vorhanden sollten zur besseren Vogelbeobachtung Fernglas und Spektiv mitgebracht werden. Der Zug zur gemeinsamen Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln startet um 13.26 Uhr am Bahnhof Bamberg. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr am Bahnhof Baunach.

Schreibe einen Kommentar