VHS Bayreuth bietet Kurs zur “Stressreduktion im Alltag”

Wer kennt ihn nicht, den Wettlauf gegen die Uhr und den Stress, der durch viele Termine und unerledigte Aufgaben entsteht? Am Dienstag, 10. April, lädt die Volkshochschule Bayreuth von19.30 Uhr bis 21 Uhr zu einem Kurs ein, bei dem die Teilnehmer/innen viel Wissenswertes zum Thema Stress und darüber erfahren, wie sie erfolgreich und effektiv gegensteuern können. Cathrin Müller vermittelt Tipps aus dem Mentaltraining, dem Einsatz von Bachblüten, wirksamen Tees und sanften Möglichkeiten aus der traditionellen chinesischen Medizin, die helfen ganzheitlich entspannter zu werden. Der Abend wird abgerundet durch praktische Entspannungsübungen aus dem Qi Gong und Übungen aus dem Achtsamkeitstraining, die leicht in den Alltag integriert werden können. Verbindliche Anmeldungen zu dem Kurs sind bis Dienstag, 3. April, bei der Volkshochschule, Telefon 0921 50703840, möglich.

Schreibe einen Kommentar