KJR Forch­heim: Oster­frei­zeit für Mäd­chen – Rest­plät­ze vor­han­den

„Action meets Well­ness“

Sich mal rich­tig aus­powern, den Schweiß von der Stirn abwi­schen und sich danach ent­spannt auf die Wie­se legen. Auf der Oster­frei­zeit des KJR, die für Mäd­chen zwi­schen 11 – 14 Jah­ren vom 26.03. – 28.03.2018 ange­bo­ten wird, soll es einer­seits dar­um gehen sich zu bewe­gen und sich kör­per­lich auch mal an sei­ne Gren­zen zu brin­gen und ande­rer­seits um Ent­span­nung. Ob bei einem gemüt­li­chen Film­abend, einer Joghurt-Gur­ken­mas­ke oder einem gemein­sa­men Spie­le­abend. Neben den akti­ven Pro­gramm­punk­ten und Ent­span­nungs­mo­men­ten gibt es natür­lich auch viel zu quat­schen. The­men wie z. B. „You­Tube-Beau­ty-Stars“ oder „Was, wer und war­um ist jemand schön in euren Augen?“ wer­den dis­ku­tiert. Kei­ne Angst, genü­gend Zeit nur für euch gibt es trotz­dem noch.

Im Matrat­zen­la­ger gibt es sicher­lich noch viel zu flü­stern bevor die Lich­ter aus­ge­hen. Natür­lich wer­den wir uns selbst ver­sor­gen und alle Mahl­zei­ten selbst zube­rei­ten. Die Kosten belau­fen sich auf 55,00 € pro Teil­neh­me­rin.

Der Anmel­de­schluss wur­de auf den 18.03.2018 ver­län­gert und kann schrift­lich beim Kreis­ju­gend­ring Forch­heim oder online (www​.kjr​-forch​heim​.de) abge­ge­ben wer­den.

Schreibe einen Kommentar