Audio­gui­de-Tour in der Forch­hei­mer Alt­stadt

Künf­tig dür­fen sich Forch­heims eng­lisch- und spa­nisch­spra­chi­ge Gäste auf eine Audio­gui­de-Tour durch die Forch­hei­mer Alt­stadt freu­en! Schü­ler der Q12 des Ehren­bürg Gym­na­si­ums Forch­heim (EGF) haben in Zusam­men­ar­beit mit der Tou­rist-Infor­ma­ti­on der Stadt Forch­heim einen Stadt­rund­gang mit Audio­gui­de auf Eng­lisch und Spa­nisch ent­wickelt.

Forchheimer Audioguide

Forch­hei­mer Audio­gui­de

Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler haben sich über die ein­zel­nen Sehens­wür­dig­kei­ten detail­liert infor­miert und mit dem Lei­ter der Tou­rist-Infor­ma­ti­on Nico Cies­lar eine Rou­te aus­ge­ar­bei­tet. Anschlie­ßend wur­den von den Teil­neh­mern des P‑Seminars des EGF gemein­sam mit ihren Leh­re­rin­nen Frau Michae­lis und Frau Mey­er die Tex­te zusam­men­ge­tra­gen und ins Eng­li­sche und Spa­ni­sche über­setzt.

Die Ton­auf­nah­men für die Audio­ge­rä­te wur­den von Mut­ter­sprach­lern im Ton­stu­dio auf­ge­nom­men. Die dazu­ge­hö­ri­gen Fly­er mit einem Über­sichts­plan der Sehens­wür­dig­kei­ten erstell­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler selbst. „Die Teil­neh­mer des P‑Seminars haben das Pro­jekt sehr pro­fes­sio­nell umge­setzt. Wir haben als Tou­rist-Infor­ma­ti­on die Schü­le­rin­nen und Schü­ler sehr ger­ne unter­stützt und freu­en uns, dass wir unse­ren Gästen nun in deren Mut­ter­spra­che ein zusätz­li­ches tou­ri­sti­sches Ange­bot in unse­rer Alt­stadt bie­ten kön­nen“, so Nico Cies­lar, Lei­ter der Tou­rist-Infor­ma­ti­on.

Schreibe einen Kommentar