Bay­reuth Dra­gons: Liga­plan­nun­gen für 2018 abge­schlos­sen

Der Ame­ri­can Foot­ball Ver­band Bay­ern (AFV­By) hat am Wochen­en­de die Grup­pen­ein­tei­lun­gen für die bay­ri­schen Ligen für die Sai­son 2018 ver­öf­fent­lich. Das Her­ren­team der Bay­reuth Dra­gons wird wie auch im letz­ten Jahr in der Lan­des­li­ga Nord antre­ten. Auf­grund der Viel­zahl der auf­ge­stie­ge­nen Mann­schaf­ten aus der Auf­bau­li­ga wird es die­ses Jahr jedoch eine drei­glei­si­ge Lan­des­li­ga geben. Die Grup­pen­ein­tei­lun­gen sind wie folgt:

Lan­des­li­ga Nord:

  • Aschaf­fen­burg Stal­li­ons
  • Bam­berg Bucks
  • Bay­reuth Dra­gons
  • Mit­tel­streu Tigers
  • Schwein­furt Ball Bea­rings

Lan­des­li­ga Mit­te:

  • Amberg Mad Bull­dogs
  • Ans­bach Grizz­lies
  • Küm­mers­bruck Red Devils
  • Nürn­berg Rams 2
  • Wei­den Vikings

Lan­des­li­ga Süd:

  • Augs­burg Storm
  • Bad Tölz Capri­corns
  • Lands­hut Black Knights
  • Nürn­berg Hawks
  • Starn­berg Argo­nauts

Für Bay­reuth wird es daher sowohl neue als auch bekann­te Geg­ner geben. Die größ­ten Ver­än­de­run­gen gab es über die Sai­son­pau­se in Bam­berg. Letzt­jäh­ri­ger Tabel­len­er­ster, die Bam­berg Phan­toms, haben ihr Her­ren­team nach Strei­tig­kei­ten inner­halb des Ver­eins vom Spiel­be­trieb abge­lau­fen. Vie­le Spie­le sind jedoch zum Stadt­kon­kur­ren­ten und letzt­jäh­ri­gen Tabel­len­letz­ten, Bam­berg Bears, über­ge­lau­fen. Auch bei die­sen gab es über den Win­ter jedoch grö­ße­re Ver­än­de­run­gen. Nach einem Vor­stands­wech­seln wird das Team unter dem neu­en Namen Bam­berg Bucks auf­lau­fen. Span­nend wird sein wie sich die dor­ti­gen per­so­nel­len Ver­än­de­run­gen auf die Spiel­stär­ke der Bam­ber­ger aus­wir­ken wird.

Mit den Aschaf­fen­burg Stal­li­ons und den Schwein­furt Ball Bea­rings sind zwei wei­te­re alte Bekann­te in der Liga geblie­ben. Nach­dem dem Weg­fall der Phan­toms gegen die Aschaf­fen­bur­ger bei vie­len zunächst als Favo­rit. Die Auf­stei­ger Mit­tel­streu Tigers kom­plet­tie­ren die­ses Jahr die Lan­des­li­ga Nord. Die Lands­hut Black Knights, wel­che letz­tes Jahr noch unser Geg­ner war, ist durch die Neu­an­ord­nung der Grup­pen in die Grup­pe Mit­te gerutscht.

Den genau­en Spiel­plan mit den ein­zel­nen Spiel­ter­mi­nen wird er Ver­band ver­mut­lich Mit­te bis Ende Febru­ar ver­öf­fent­li­chen, bevor es dann im April/​Mai die eigent­li­che Sai­son beginnt.

Auch für die Jugend der Bay­reu­ther wur­den die Geg­ner ver­öf­fent­lich. Hier sieht der Ein­tei­lung fol­gen­des vor:

Ver­bands­li­ga Nord U19:

  • Bay­reuth Dra­gons
  • Bam­berg Bucks
  • Erlan­gen Sharks
  • Fran­ken Tim­ber­wol­ves
  • Nürn­berg Rams 2
  • Würz­burg Pan­thers

Ver­bands­li­ga Süd1 U19:

  • Augs­burg Rap­tors
  • Erding Bulls
  • Furs­ty Razor­backs 2
  • Starn­berg Argo­nauts

Ver­bands­li­ga Süd 2 U19:

  • Bad Tölz Capri­corns
  • Lands­hut Black Knights
  • Platt­ling Black Hawks
  • Traun­reut Muni­sier

Schreibe einen Kommentar