Mul­ti­re­li­giö­se Fei­er an der Uni­ver­si­tät Bam­berg

Ein­la­dung zu einer jüdisch-christ­lich-isla­mi­schen Begeg­nung

„Mit Ver­trau­en in die Zukunft: Wie blicken Juden, Chri­sten und Mus­li­me auf Mor­gen?“ ist das The­ma der dies­jäh­ri­gen Mul­ti­re­li­giö­sen Fei­er an der Uni­ver­si­tät Bam­berg. Unter die­ser Fra­ge­stel­lung prä­sen­tie­ren Mit­ar­bei­ten­de der Uni­ver­si­tät, Stu­die­ren­de der Hoch­schul­ge­mein­den, die Hoch­schul­seel­sor­ger sowie Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter der unter­schied­li­chen Reli­gio­nen ver­schie­de­ne Per­spek­ti­ven auf das gemein­sa­me The­ma. Sie möch­ten in Lesun­gen reli­giö­ser Tex­te, Aus­le­gun­gen und musi­ka­li­schen Bei­trä­gen zum Nach­den­ken und gegen­sei­ti­gem Ver­ste­hen ein­la­den. Im Anschluss an das offi­zi­el­le Pro­gramm gibt es Gele­gen­heit zu Gespräch und Aus­tausch.

Die Ver­an­stal­tung fin­det statt am 9. Janu­ar 2018 um 18.30 Uhr im Gebäu­de An der Uni­ver­si­tät 2, Raum 00.25. Sie ist kosten­frei und steht allen Inter­es­sier­ten offen.

Schreibe einen Kommentar