ait-deutsch­land GmbH spen­det an die Tafel Kulm­bach e.V.

Marco Roßmerkel (Kaufmännischer Leiter der ait-deutschland GmbH), Wolf Macht (Schriftführer der Tafel Kulmbach e.V.), Clemens Dereschkewitz (Geschäftsführer der ait-deutschland GmbH).

Mar­co Roß­mer­kel (Kauf­män­ni­scher Lei­ter der ait-deutsch­land GmbH), Wolf Macht (Schrift­füh­rer der Tafel Kulm­bach e.V.), Cle­mens Deresch­ke­witz (Geschäfts­füh­rer der ait-deutsch­land GmbH).

Am 06. Dezem­ber 2017 über­reich­te die ait-deutsch­land GmbH aus Kasen­dorf, ver­tre­ten durch Cle­mens Deresch­ke­witz, Geschäfts­füh­rer und Mar­co Roß­mer­kel, Kauf­män­ni­scher Lei­ter eine Spen­de in Höhe von 2.500€ an die Tafel Kulm­bach e.V.

Seit eini­gen Jah­ren ver­zich­tet das Unter­neh­men auf Weih­nachts­ge­schen­ke für Kun­den und Geschäfts­part­ner. Gemäß dem Unter­neh­mens­mot­to „Crea­te a bet­ter cli­ma­te“ wer­den statt­des­sen sozia­le Orga­ni­sa­tio­nen mit einer Spen­de bedacht. „Wir sor­gen durch unse­re Pro­duk­te nicht nur für ein bes­se­res Welt­kli­ma und ein kom­for­ta­bles Wohn­kli­ma, uns liegt auch das zwi­schen­mensch­li­che Kli­ma am Her­zen“, erklär­te Cle­mens Deresch­ke­witz bei der Spen­den­über­ga­be.

Der Scheck wur­de im Auto­haus Auto­tech­nik Hahn an Wolf Macht als Ver­tre­ter „der Tafel“, über­ge­ben. „Wir freu­en uns sehr über die Spen­de und bedan­ken uns recht herz­lich bei der ait. Nur durch Spen­den wie die­se ist mög­lich unse­re Arbeit bei „der Tafel“ zu ver­rich­ten. Mit dem Spen­den­bei­trag unter­stützt die ait-deutsch­land GmbH den Kauf eines neu­en Fahr­zeugs, das wir drin­gend für Waren­trans­por­te benö­ti­gen.“, so Macht.

Über ait-deutsch­land (www​.ait​-deutsch​land​.eu):

ait-deutsch­land in Kasen­dorf gehört zu NIBE Cli­ma­te Solu­ti­ons, einem füh­ren­den euro­päi­schen Lie­fe­ran­ten für nach­hal­ti­ge Ener­gie­lö­sun­gen. Seit Grün­dung des Unter­neh­mens im Jahr 1998 ent­wickelt ait-deutsch­land sei­ne Pro­duk­te kon­se­quent wei­ter und rich­tet sie immer neu an den Markt­be­dürf­nis­sen aus. Mit Erfolg: Heu­te gehört das Unter­neh­men mit rund 500 Mit­ar­bei­tern und Nie­der­las­sun­gen in Öster­reich, der Schweiz und Schwe­den euro­pa­weit zu den Markt­füh­rern für Wär­me­pum­pen. Das Unter­neh­men ver­treibt sei­ne Pro­duk­te, ins­be­son­de­re Wär­me­pum­pen und Kühl­sy­ste­me, unter den Mar­ken alpha inno­tec, NOVE­LAN und KKT chil­lers. Der­zeit gehen die Pro­duk­te in 25 euro­päi­sche Län­der, KKT chil­lers ver­treibt welt­weit. ait-deutsch­land befin­det sich wei­ter auf Expan­si­ons­kurs. Geschäfts­füh­rer ist Cle­mens Deresch­ke­witz.

Schreibe einen Kommentar