Ver­kaufs­start für den Ent­decker­Pass 2018: Auf Ent­deckungs­tour durch die Metropolregion

Über 130 tol­le Aus­flugs-Ideen zu Weih­nach­ten schenken

Ein Weih­nachts­ge­schenk an dem man das gan­ze Jahr Freu­de hat – das ist der Ent­decker­Pass der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg. Kul­tur, Sport oder Aben­teu­er – für jedes Alter und jeden Geschmack ist etwas dabei. Bei über 130 Akzep­tanz­stel­len von Kit­zin­gen bis Wei­ßen­burg und von Son­ne­berg bis an die tsche­chi­sche Gren­ze gibt es gegen Vor­la­ge des Pas­ses frei­en oder stark ermä­ßig­ten Eintritt.

Wech­seln­de Part­ner machen den Pass jedes Jahr aufs Neue inter­es­sant. Erst­mals dabei ist bei­spiels­wei­se das Som­mer­nachts­fest in der Bay­reu­ther Ere­mi­ta­ge. Es gilt als eines der roman­tisch­sten Feste Fran­kens. An der Abend­kas­se kostet der Ein­tritt 19 Euro für Erwach­se­ne und 5 Euro für Kin­der. Gegen Vor­la­ge des Pas­ses gibt es eine 50-pro­zen­ti­ge Ermä­ßi­gung. Neue Akzep­tanz­stel­len sind eben­falls die Stern­war­te in Neu­markt in der Ober­pfalz, das Haus der Natur in Gol­dis­thal, das Eri­ka-Fuchs-Haus in Schwar­zen­bach a.d. Saa­le, das Kul­tur- und Mili­tär­mu­se­um in Gra­fen­wöhr sowie die „ELI­AS Glas­hüt­te“ in Lauscha und das Deut­sche Schie­fer­ta­fel­mu­se­um in Ludwigsstadt.

Wen es bei den win­ter­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren ins War­me zieht, ist in einer der sie­ben Ther­me, die Part­ner des Ent­decker­Pas­ses sind, gut auf­ge­ho­ben. Dazu kom­men zahl­rei­che Frei­zeit­bä­der, die beson­ders jun­gen Besu­chern Spaß und Abwechs­lung bie­ten. Beson­ders beliebt bei allen Alters­klas­sen sind zudem Aus­flugs­zie­le wie bei­spiels­wei­se der Nürn­ber­ger Tier­gar­ten (50 Pro­zent Ermä­ßi­gung), die Seil­bah­nen Och­sen­kopf (50 Pro­zent Rabatt auf die 5‑Fahr­ten-Kar­te) sowie der Neun­kir­che­ner Krip­pen­weg (frei­er Ein­tritt in die Füh­run­gen sonn- und feiertags).

Eine Über­sicht über alle Akzep­tanz­stel­len ist unter www​.ent​decker​pass​.de zu fin­den. Hier kann der Pass auch online bestellt wer­den, eben­so wie in aus­ge­wähl­ten Tou­ris­mus­in­for­ma­tio­nen und im Ticket­shop der Nürn­ber­ger Nach­rich­ten. Erwach­se­ne zah­len 29,50 Euro und Kin­der ab 6 Jah­ren 14,50 Euro. Bei Kun­den der Spar­kas­se wer­den beim Online­kauf bis zum 7. Janu­ar 2018 gan­ze 20 Pro­zent vom regu­lä­ren Pass­preis abgezogen.

Schreibe einen Kommentar