Weih­nachts­ge­schich­ten von und mit Tan­ja Kin­kel und Paul Maar in Wernsdorf

Tanja Kinkel, Paul Maar und die Capella Antiqua
Tanja Kinkel, Paul Maar und die Capella Antiqua

SCHLOß WERNS­DORF – Sams­tag, 2. Dezem­ber 2017, 18:00 Uhr

Tan­ja Kin­kel und Paul Maar gehö­ren zu den erfolg­reich­sten und belieb­te­sten Autoren Deutsch­lands. Ihre Roma­ne, Geschich­ten und Gedich­te sind Best­sel­ler, die in einer Mil­lio­nen­auf­la­ge welt­weit ver­kauft wer­den. Paul Maar wird in weni­gen Tagen 80 Jah­re jung. Tan­ja Kin­kel hat aktu­ell mit dem Roman „Grimms Mor­de“ einen viel­be­ach­te­ten Best­sel­ler geschrieben.

Gemein­sam lesen sie am 2. Dezem­ber in Schloß Werns­dorf die Weih­nachts­ge­schich­ten und Gedich­te vor, die ihnen beson­ders am Her­zen lie­gen. Zusam­men mit den Musik­in­stru­men­ten und Klän­gen der Capel­la Anti­qua Bam­ber­gen­sis ent­füh­ren sie die Zuhö­rer auf eine ganz beson­de­re lite­ra­risch-musi­ka­li­sche Rei­se in die Weih­nachts­zeit. Hei­te­res, Besinn­li­ches, Nach­denk­li­ches und Über­ra­schen­des aus der Feder die­ser berühm­ten Autoren sor­gen mit den Melo­dien aus mehr als 6 Jahr­hun­der­ten für eine ein­zig­ar­ti­ge Atmo­sphä­re und laden jung und alt zu die­sem ganz beson­de­ren Weih­nachts­wo­chen­en­de in das frän­ki­sche Kul­tur­schloss ein.

Kar­ten und Infor­ma­tio­nen unter: 09505–8060606 – www​.capel​la​-anti​qua​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.