Vor­schau: Dezem­ber-Pro­gramm der Stu­dio­büh­ne Bayreuth

Szenenfoto: Ein Dings namens Pawlak
Szenenfoto: Ein Dings namens Pawlak

Sa 02.12., 20 Uhr – Première|Hauptbühne: Min­na von Barnhelm

  • Lust­spiel von Gott­hold Ephraim Lessing
  • Regie: Mar­cus Leclaire

So 03.12. , 15 Uhr – Ein Dings namens Pawlak

  • Ein wun­der-vol­les Weih­nachts­stück von Hart­mut El Kurdi
  • Regie: Wer­ner Hildenbrand

Di 05.12. ‚19 Uhr – Öffent­li­che Probe|Studio: Misery

  • Regie: Anja Dechant-Sundby

Do 07.12., 20 Uhr – Der Boxer

  • Thea­ter­stück von Felix Mitterer
  • Regie: Bir­git Franz

  • Fr 08.12. Der Boxer 20 Uhr
  • Sa 09.12. Min­na von Barn­helm 20 Uhr
  • So 10.12. Ein Dings namens Paw­lak 15 Uhr
  • Di 12.12. Min­na von Barn­helm 20 Uhr
  • Mi 13.12. Der Boxer 20 Uhr
  • Fr 15.12. Min­na von Barn­helm 20 Uhr
  • Sa 16.12. Der Boxer 20 Uhr letz­te Vorstellung!
  • So 17.12. Ein Dings namens Paw­lak 15 Uhr
  • Mi 20.12. Min­na von Barn­helm 20 Uhr

Fr 22.12., 20 Uhr – Première|Studio: Misery

  • von Wil­liam Gold­man nach Ste­phen King
  • Regie: Anja Dechant-Sundby

  • Di 26.12. Ein Dings namens Paw­lak 15 Uhr letz­te Vorstellung!
  • Mi 27.12. Min­na von Barn­helm 20 Uhr
  • Do 28.12. Mise­ry 20 Uhr
  • FR 29.12. Min­na von Barn­helm 20 Uhr
  • Sa 30.12. Mise­ry 20 Uhr

Sil­ve­ster

  • So 31.12. Mise­ry 17 Uhr
  • Sa 31.12. Min­na von Barn­helm 20 Uhr
  • Nach der Vor­stel­lung: Silvesterbüfett

Ein­tritts­prei­se:

  • Normal/​ermäßigt: 16/11 Euro
  • Kin­der­stück: 11/7 Euro
  • Sil­ve­ster: 18 Euro
  • Sil­ve­ster­bü­fett: 18 Euro
  • Kar­ten­vor­ver­kauf Thea­ter­kas­se Bay­reuth, Opern­stra­ße 22, Bay­reuth, Tel. 0921–69001
  • Email: theaterkasse@​bayreuth-​tourismus.​de

Schreibe einen Kommentar