Sin­fo­nie­or­che­ster der Musik­schu­le Bay­reuth auf Kon­zert­rei­se an der Nordsee

Das Sinfonieorchester der Städtischen Musikschule
Das Sinfonieorchester der Städtischen Musikschule

Das Sin­fo­nie­or­che­ster der Städ­ti­schen Musik­schu­le hat sich die­ser Tage auf eine ein­wö­chi­ge Kon­zert­rei­se an die Nord­see bege­ben. 70 Musi­ker aus Bay­reuth waren unter­wegs, um gemein­sam zu pro­ben, zu musi­zie­ren, um zwei Kon­zer­te zu spie­len und gemein­sam eine erleb­nis­rei­che Zeit zu haben. Die jun­gen Nach­wuchs­künst­ler waren in der Jugend­her­ber­ge Tön­ning unter­ge­bracht, wo opti­ma­le Pro­be­be­din­gun­gen gege­ben waren. Das Ensem­ble erar­bei­te­te unter der Lei­tung von Nico­laus Rich­ter mit viel Enga­ge­ment ein anspruchs­vol­les Pro­gramm, das bei Kon­zer­ten in Husum und Neu­mün­ster Pre­miè­re hat­te. Beim Kon­zert in Husum wur­den zwei Stücke gemein­sam mit dem Orche­ster der dor­ti­gen Musik­schu­le gespielt, was alle Teil­neh­mern ange­sichts der vie­len Musi­kern auf einer Büh­ne begei­ster­te. Im Neu­mün­ster wie­der­um konn­te Car­sten Hill­gru­ber ein ehe­ma­li­ger Musik­schul­re­fe­rent auf Bay­reuth als Ehren­gast im Publi­kum begrüßt wer­den. An den pro­be­frei­en Nach­mit­ta­gen besuch­ten die Orche­ster­mit­glie­der das Mul­ti­mar Watt­fo­rum in Tön­ning, St. Peter-Ord­ing und Friedrichstadt.

Vom Ergeb­nis der musi­ka­li­schen Arbeit mit dem Sin­fo­nie­or­che­ster kann sich das Bay­reu­ther Publi­kum nun selbst über­zeu­gen. Am Sonn­tag, 12. Novem­ber, um 17 Uhr, gibt das Ensem­ble ein Kon­zert im Richard-Wag­ner-Saal der Städ­ti­schen Musik­schu­le, Bran­den­bur­ger Stra­ße 15. Der Ein­tritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar